Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen TSG-Damen rechnen sich gegen HC Leipzig II was aus
Mecklenburg Grevesmühlen TSG-Damen rechnen sich gegen HC Leipzig II was aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 28.03.2014
Wismar

Morgen ab 16 Uhr müssen die Wismarer Handballfrauen zum nächsten Topspiel in der 3. Liga gegen den HC Leipzig II antreten. Nach der Niederlage gegen den Tabellenführer in Travemünde herrschte zunächst einmal Niedergeschlagenheit bei den Gästen vor, doch angesichts der starken ersten Hälfte gegen den Ligaprimus kehrte recht schnell die Zuversicht zurück, es im Topspiel gegen den HC Leipzig II vor heimischem Publikum besser zu machen. Die Partie verspricht hochgradig spannend zu werden. Im Hinspiel musste sich das TSG-Team nach einer der besten Saisonleistungen knapp mit 32:35 geschlagen geben. „Wenn es uns gelingt, ähnlich engagiert zu Werke zu gehen, wie in der ersten Halbzeit in Travemünde, dann haben wir auch gegen ein Spitzenteam wie Leipzig eine Chance auf einen Doppelpunktgewinn“, so Trainer Ronald Frank.

Unterdessen laufen bei der TSG bereits die Vorbereitungen für die neue Saison auf Hochtouren. Und die erste Neuverpflichtung hat der Verein schon unter Dach und Fach. Mit Torhüterin Antje Borkowski, spielte von 2005 bis 2012 für die TSG, kehrt ein Wismarer Urgestein nach zwei Jahren Abstinenz zurück. Nach dem TSG-Abstieg aus der zweiten Liga suchte sie bei der SGH Rosengarten die Herausforderung in der 2. Liga, ist nun aber glücklich, wieder in die Heimat zurückkehren zu können.



OZ

Das Ostseebad Boltenhagen lädt am Sonnabend, dem 5. April, zur Kneipennacht mit jeder Menge Musik und Unterhaltung ein. Ab 19 Uhr geht es in diesen Lokalitäten heiß her:

• Steakhouse No.

28.03.2014

Notruf, Apotheken-Notdienst, Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst, Tierärzte-Notdienst, Lebenshilfe - wichtige Ansprechpartner in Grevesmühlen auf einen Blick.

28.03.2014

21 Mädchen aus Wismar, Neukloster, Schwerin, Klütz, Bad Kleinen und Gadebusch nahmen am Girls‘ Day in der Polizeiinspektion Wismar teil.

28.03.2014