Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen TSG überzeugt vor allem kämpferisch
Mecklenburg Grevesmühlen TSG überzeugt vor allem kämpferisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 31.03.2014

Nach zuletzt vier Heimsiegen am Stück ist diese Serie der Wismarer Drittliga-Handballerinnen Sonnabend Nachmittag gerissen. Die TSG-Damen verloren das zweite Topspiel innerhalb von einer Woche nach dem 30:36 beim Tabellenführer TSV Travemünde gegen den HC Leipzig II mit 28:29.

Auch wenn es am Ende nicht zu einem Punktgewinn gereicht hat, so zeigte sich Trainer Ronald Frank vor allem mit der kämpferischen Leistung seiner Mädchen zufrieden. Vor allem in den letzten Sekunden herrschte noch einmal helle Aufregung. Nach dem Anschlusstreffer zum 28:29 durch Mareen Tegler, sie war mit sieben Treffern die beste TSG-Werferin gestern, versuchten die Gastgeberinnen mit offener Deckung noch einmal alles, um wenigstens einen Punkt zu holen. Fünf Sekunden vor Ultimo kam dann Svea Pinkohs zu Fall. Doch der erhoffte Siebenmeterpfiff blieb aus. Stattdessen entschieden die Schiedsrichter Stürmerfoul. Und damit war der Sieg der Leipzigerinnen, die in dieser Saison erst ein Auswärtsspiel verloren haben, perfekt.

Über die gesamten 60 Minuten gesehen, war die Partie eine Parallele des Spiels von vor einer Woche in Travemünde. Die TSG machte wenig Fehler, spielte druckvoll und lag bis kurz vor der Pause eigentlich immer vorn. Zwei Minuten vor der Pause ging dann der Tabellenzweite erstmals in Führung (13:12). Doch Maria Wurlitzer, Mareen Tegler und Sally Topp sorgten mit drei Toren in Folge schließlich für die 15:13-Pausenführung der Gastgeberinnen.

Mit Beginn des zweiten Durchgangs, in dem die TSG nicht mehr so druckvoll agierte, drehte der HC Leipzig II den Spieß zum 17:16 um und gab diese Führung dann bis zum Schluss nicht mehr her, auch wenn die TSG dreimal noch Morgenluft schnupperte (17:17, 18:18, 20:20).



OZ

Auf dem Hof Hay findet heute von 10 bis 16 Uhr die diesjährige Königsfelder Pflanzenbörse statt.

31.03.2014

VfL Blau-Weiß Neukloster

Goalball-Behindertensport

Weltmeisterschaft: 5. Platz Mannschaft weibliche Jugend; 6. Platz Mannschaft männliche Jugend; Deutsche Meisterschaft: 2.

31.03.2014

Den Mitarbeitern der beiden Pflegestützpunkte in Nordwestmecklenburg, die im Frühjahr 2013 ihre Arbeit in Grevesmühlen und in Wismar aufgenommen haben, stehen nun zwei Autos zur Verfügung.

31.03.2014
Anzeige