Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Vierter Sieg in Folge: 2:0 gegen FC Strausberg

Wismar Vierter Sieg in Folge: 2:0 gegen FC Strausberg

Der FC Anker hat die Serie der Hinrunde wiederholt und im vierten Rückrundenspiel den vierten Sieg eingefahren. Mit Clemens Lange (16. Saisontor) und Fabian Bröcker (8.

Wismar. Der FC Anker hat die Serie der Hinrunde wiederholt und im vierten Rückrundenspiel den vierten Sieg eingefahren. Mit Clemens Lange (16. Saisontor) und Fabian Bröcker (8. Saisontor)waren im Heimspiel gegen den völlig umformierten FC Strausberg zwei Leistungsträger erfolgreich. Personell „kroch das Ankerteam auf dem Zahnfleisch“. Kapitän Bröcker war zwar wieder dabei, aber die ganze Woche dienstlich im russischen Murmansk. Mit Unversuch, Rodrigues, Schiewe und Martens fielen gleich vier Stammspieler aus. Zudem war Andriycehnko angeschlagen, Köhn musste frühzeitig verletzt raus.

FC Anker: Heskamp - Dzhaukhar, Ostrowitzki, Sibrins - Köhn (verletzt, 22. Bode), Schumann, Rahmig - Gois (79. Andriychenko), Bröcker, Traore - Lange

Tore: 1:0 (15.) Lange, 2:0 (47.) Bröcker

Zuschauer: 195

Nächster Spieltag: Freitag, 19.00: Tennis Borussia—FC Anker Wismar

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Grevesmühlen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.