Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Zwei Siege für TAV Selmsdorf zum Abschluss

Selmsdorf Zwei Siege für TAV Selmsdorf zum Abschluss

Mit dem 20. Wismarer Städteturnier beendeten die Sportakrobaten des TAV Selmsdorf ihr Wettkampfjahr 2016. Besonders stolz kehrte Emily Giese nach Hause zurück.

Selmsdorf. Mit dem 20. Wismarer Städteturnier beendeten die Sportakrobaten des TAV Selmsdorf ihr Wettkampfjahr 2016. Besonders stolz kehrte Emily Giese nach Hause zurück.

Sie erturnte sich bei den Jüngsten ihren ersten Pokal und gewann mit fast einem halben Punkt Vorsprung. Ebenfalls ganz oben auf dem Treppchen landete die Damengruppe Kiara Oldörp, Naja Ruppin und Leisel Hackert. In der gleichen Kategorie kamen Paulina Straubel, Merle Jetz und Emma Marie Bieschke auf Platz 5 ebenso wie in der C-Klasse Alessa Oldörp und Anna Lena Bieschke. Für beide war es in dieser neuen Besetzung erst der zweite Wettkampf. „Erstaunlich wie schnell sich das Paar entwickelt. Leider hatten sie einen Sturz in ihrem Programm“, gab es dennoch viel Lob von Trainerin Beate Speisser. Durch Krankheit war der TSV nur mit neun Aktiven am Start.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Nicht nur der Preis ist heiß. Strom- und Gasanbieter sollten telefonisch erreichbar sein. Gute Resonanz beim OZ-Telefon-Forum „Energie“.

mehr
Mehr aus Sport Grevesmühlen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.