Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Siege in drei Rennen: Lea in toller Form

Grevesmühlen Zwei Siege in drei Rennen: Lea in toller Form

Im Rahmen der Vorbereitung der Bahnsichtung des Bundes Deutscher Radfahrer, die am kommenden Wochenende in Büttgen in Nordrhein-Westfalen stattfindet, führte der Radsportverband Mecklenburg-Vorpommern auf der Radrennbahn des Velodroms in Berlin, ein dreitägigen Trainingslehrgang durch.

Grevesmühlen. Der „Umzug“ nach Berlin machte sich notwendig, da sich durch den lang anhaltende Winter die geplanten Bauarbeiten auf der Rostocker Radrennbahn verzögern. Neben zwei Trainingseinheiten nahmen die MV-Fahrer am dritten Tag am offiziellen Bahnpokal des Berliner Radsportverbandes teil. Angespornt durch den ersten Start in der neuen Teambekleidung des Teams Palmberg TCT konnten sie trotz der enormen Belastung durch die Anreise (alle nahmen weiterhin an ihrem täglichen Schulunterricht in Schwerin teil) und dem harten Training der Vortage sehr gute Ergebnisse einfahren. Besonders Lea Friedrich vom RST Dassow, die wie die anderen Sportler seit März am Sportgymnasium in Schwerin zur Schule geht und ihren ersten Wettkampf in der Saison fuhr, bewies ihr sehr hohes Leistungsvermögen. Im ersten Rennen über 20 Temporunden musste sie zwar noch Lehrgeld zahlen und wurde Vierte. Im folgenden Ausscheidungsfahren und Punktefahren dominierte sie aber das Feld der U13-Klasse und gewann jeweils souverän. Der für den Schweriner SC startende Dassower Johannes Keuchel belegte über 30 Temporunden der U19 Platz drei, konnte aber im Ausscheidungsfahren nach einem harten Finish das Rennen für sich entscheiden. Henry Ober ebenfalls vom Schweriner SC, wurde in einem starken Rennen im Ausscheidungsfahren, nach einem angeblichen Fahrfehler, auf Platz fünf gesetzt.

Weitere Ergebnisse der Palmberg TCT-Fahrer: Jugend, Ausscheidungsfahren: 13. Platz Andreas Fick, RST Dassow, 30 Temporunden: 10. Platz: Tilman Ribbeck PSV Rostock, Junioren, Ausscheidungsfahren: 10. Platz Thomas Zabel, RST Dassow, 11. Platz Maximilian Richter, RST Dassow

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.