Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Zweimal Gold für Nachwuchsreiter aus Boltenhagen

Gadebusch Zweimal Gold für Nachwuchsreiter aus Boltenhagen

Im Vorfeld des heute beginnenden fünftätigen Hallenturniers in Gadebusch ermittelte der Kreisreiterbund Nordwestmecklenburg am Wochenende an gleicher Stätte seine Nachwuchs-Kreismeister.

Gadebusch. Im Vorfeld des heute beginnenden fünftätigen Hallenturniers in Gadebusch ermittelte der Kreisreiterbund Nordwestmecklenburg am Wochenende an gleicher Stätte seine Nachwuchs-Kreismeister. Über zweimal Gold durften sioch dabei die Reiter des PSV Boltenhagen freuen. Die Medaillengewinner im Einzelnen:

 

Führzügelwettbewerb: 1. Inga.Marie Göllnitz (Zierow), 2. Josephihe Braunwarth, 3. Juliane Brunner (beide Pogez), Reiterwettbewerb Kl. E: 1. Jasper Rieck (Boltenhagen), 2.

Mirian Bathmann (Pogez), 3. Leonie Schulz (Poel), E-Dressur Junioren: 1. Pilvi Franz (Boltenhagen), 2. Julia Bathmann (Pogez), A-Dressur Junioren: 1. Niklas Rieck (Pogez), 2.

Ann-Sohpie Gabriel (Boltenhagen), 3. Paula Fatteicher (Neuendorf), A-Dressur Junge Reiter: 1. Denise Weige, 2. Ann-Kathrin Kirche (beide Pogez), Springreiterwettbewerb E: 1.

Jette Berndt (Gadebusch), 2. Mia Heiden (Labenz), 3. Mira Leinert (Oberhof), E-Springen Junioren: Lena Martinek (Klein Warin), 2. Anna Holst (Blowatz), 3. Susanne Leibold (Redentiner Mühle), A-Springen Junioren: 1. Paula Fatteicher (Neuendorf), 2. Klara Staudt (Gadebusch), 3. Lara Schollmeyer (Rehna), Springen Junge Reiter: 1. Lara Schollmeyer (Rehna)

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
3D-Druckverfahren

In den HP Labs wurden einst programmierbare Taschenrechner und Tintenstrahl-Drucker entworfen. Jetzt arbeitet das Innovationslabor an 3D-Druckverfahren, die in vielen Industrien die klassische Fertigung ersetzen sollen. Für HP soll das die Zukunft sichern.

mehr
Mehr aus Sport Grevesmühlen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.