Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Zweite Boxnacht im K2

Grevesmühlen Zweite Boxnacht im K2

Am Samstagabend findet die zweite Ausgabe der „Ostseefighters“ in Grevesmühlen statt. Mehrere Lokalmatadoren steigen dabei in den Ring.

Voriger Artikel
Toller Landesliga-Einstand: Dassower Volleyball-Mixed-Mannschaft gewinnt
Nächster Artikel
Zweite Boxnacht im Grevesmühlener K2

Der Wismarer David Wilken (r.) wird am Samstagabend im Schwergewicht gegen den Tschechen Radovan Kuca antreten.

Quelle: Daniel Heidmann

Grevesmühlen. Am Samstagabend (18. November) kommen Boxfans in Grevesmühlen wieder auf ihre Kosten: Im K2 findet die zweite Ausgabe der „Ostseefighters“ statt. Veranstalter ist erneut die Agentur PSP-Boxing. Die ersten Kämpfe starten gegen 19 Uhr.

Die Besucher können sich auf insgesamt elf Kämpfe freuen – drei Amateur- und acht Profiduelle. Um Gürtel geht es allerdings nicht. Die Wismarer Lokalmatadoren David Wilken (Schwergewicht), Niels Schmidt (Halbschwergewicht) und Steffi Schünke (Superfliegengewicht) sowie Richard Toth (K-1) aus Schwerin wollen dem Publikum dennoch „temporeiche, starke Kämpfe zeigen“, heißt es von Veranstalterseite.

Karten gibt es an der Vorverkaufskasse des K2 sowie an der Abendkasse. Sitzplätze sind für 35 Euro, Stehplätze für 25 Euro zu haben. Der Einlass beginnt um 18 Uhr.

Daniel Heidmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bergen
Am ersten Dezembrwochenende startet Bergens erstes Lichterfest.

Neuer Stadtentwicklungsverein organisiert am ersten Dezemberwochenende Laternenumzug und Lasershow in der Rügener Inselhauptstadt.

mehr
Mehr aus Sport Grevesmühlen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.