Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Stadt entfernt Behälter an der Wohlenberger Wiek

Klütz Stadt entfernt Behälter an der Wohlenberger Wiek

In den Eimern auf dem Parkplatz wird im Winter unerlaubt Hausmüll entsorgt. Außerhalb der Saison sollen sie nicht mehr aufgestellt werden.

Voriger Artikel
OZ-Fotoaktion: Wer hat den schönsten Osterschmuck?
Nächster Artikel
Im Tierpark ist der erste Nachwuchs da

Die Wohlenberger Wiek aus der Luft: Die mit Hausmüll vollgestopften Abfallbehälter auf dem Parkplatz sorgen für Unmut bei den Klützer Stadtvertretern.

Quelle: Rolf Barkhorn

Klütz. Schon seit Monaten sorgt die illegale Müllentsorgung im nordwestmecklenburgischen Klütz für Ärger (die OZ berichtete). Nun führt die Stadt weitere Maßnahmen durch, um dem Treiben entgegen zu wirken. So werden in Zukunft auf dem Parkplatz an der Wohlenberger Wiek die Abfallbehälter über den Winter entfernt. Darauf haben sich am Montagabend die Stadtvertreter verständigt.

Außerhalb der Saison entsorgen Leute dort immer wieder ihren Hausmüll. „Dafür sind die Behälter nicht vorgesehen“, ärgerte sich der Klützer Bürgermeister Guntram Jung (CDU). „Doch leider scheint es sich momentan zur Kultur zu entwickeln, seinen Müll irgendwo hinzuschmeißen“, haderte er. Das Problem nehme in der Schloss-Stadt Ausmaße an, die nicht mehr normal seien. Auch andere Stellen in Klütz verkommen durch illegale Müllentsorgung immer wieder zu Schandflecken.

Die Stadtvertreter haben sich auch die Möglichkeit offen gehalten, die Müllbehälter auf dem Parkplatz an der Wohlenberger Wiek dauerhaft zu entfernen. Sie seien ohnehin nicht unbedingt nötig.

Daniel Heidmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Max Jacobi und seine Oma Kristin Jacobi räumen den Barnstorfer Wald auf. Sie gehören zu den 80 Helfern, die an der Aktion des Zoovereins teilgenommen haben.

Rund sieben Kubikmeter Müll und einen Kubikmeter Schrott haben freiwillige Helfer aus dem Stadtwald entsorgt

mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.