Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Stadt saniert Lübecker Straße

Schönberg Stadt saniert Lübecker Straße

Die Stadt Schönberg (Nordwestmecklenburg) erneuert die teils marode Asphaltdecke der Lübecker Straße. Dafür zahlt das Infrastrukturministerium 215 700 Euro.

Voriger Artikel
Windrad bekommt neuen Flügel
Nächster Artikel
Gelagertes Getreide entzündet sich

Löcher und Risse klaffen in der Lübecker Straße in Schönberg (Nordwestmecklenburg). Bauarbeiter asphaltierten sie vor 15 Jahren.

Quelle: Jürgen Lenz

Schönberg. Der Weg zu Sanierungsarbeiten in der Lübecker Straße im nordwestmecklenburgischen Schönberg ist frei. Das Schweriner Infrastrukturministerium zahlen mit 215 700 Euro einen Großteil der Kosten. Die teils marode Asphaltdecke wird erneuert.

Sozialministerin Birgit Hesse (SPD) übergab gestern in Schönberg den Bewilligungsbescheid - stellvertretend für den Infrastrukturminister Christian Pegel (SPD). Nach Auskunft des Schönberger Bürgermeisters Lutz Götze (SPD-Fraktion) sind die Bauarbeiter für die Herbstferien geplant.

Jürgen Lenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Doberan
Marco Neverman, ATS-Chef Michael Ebach und Alexander Blank (v.l.) bei Arbeiten für die E.dis in der Fritz-Reuter-Straße.

In Bad Doberan sind Baumaßnahmen von Stadt, Zweckverband, Stadtwerke und Edis im Gange

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.