Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Stadt will Vergleich mit Besitzer von Schloss Johannstorf

Dassow Stadt will Vergleich mit Besitzer von Schloss Johannstorf

Überraschende Wende im Kampf ums Herrenhaus: Dassow setzt nun doch wieder auf den bisherigen Inhaber Kurt-Peter Gaedeke.

Voriger Artikel
Herzlos: Hund an Baum angebunden
Nächster Artikel
Umfrage: Knappe Mehrheit pro Streusalz

Das „Schloss“ genannte Herrenhaus in Johannstorf steht seit Mitte der 1990er-Jahre leer.

Quelle: Jürgen Lenz

Dassow. Überraschende Wende im Kampf um Schloss Johannstorf: Die Stadt Dassow setzt nun doch wieder auf den bisherigen Besitzer Kurt-Peter Gaedeke, obwohl das Oberlandesgericht Rostock bereits entschieden hatte, dass die Stadt das Herrenhaus für 108 000 Euro zurückkaufen kann.

Der Grund: Die Nebengebäude auf dem Gelände befinden sich ebenfalls im Besitz Gaedekes. Diese kann die Stadt nicht zurückfordern. Nun hofft Dassows Bürgermeister Jörg Ploen auf einen Vergleich, an dessen Ende die Gutsanlage wieder mit Leben erfüllt wird.

Der Fall war vor Gericht gelandet, weil der Besitzer vor 21 Jahren sein angekündigtes Konzept nicht umgesetzt und versprochene Investitionen in Höhe von damals 2,6 Millionen D-Mark nicht geleistet hatte.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Mittwochsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Grevesmühlener Zeitung).

Robert Niemeyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Dassow
Eiszapfen unterm eingest�rzten Dach eines Stalls, der zum denkmalgesch�tzten Gut geh�rt.

Die Stadt Dassow setzt neue Hoffnungen auf den Besitzer, der die Gutsanlage teilweise verfallen ließ.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.