Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Stadt will Vergleich mit Besitzer von Schloss Johannstorf
Mecklenburg Grevesmühlen Stadt will Vergleich mit Besitzer von Schloss Johannstorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:37 16.04.2013
Das „Schloss“ genannte Herrenhaus in Johannstorf steht seit Mitte der 1990er-Jahre leer. Quelle: Jürgen Lenz

Überraschende Wende im Kampf um Schloss Johannstorf: Die Stadt Dassow setzt nun doch wieder auf den bisherigen Besitzer Kurt-Peter Gaedeke, obwohl das Oberlandesgericht Rostock bereits entschieden hatte, dass die Stadt das Herrenhaus für 108 000 Euro zurückkaufen kann.

Der Grund: Die Nebengebäude auf dem Gelände befinden sich ebenfalls im Besitz Gaedekes. Diese kann die Stadt nicht zurückfordern. Nun hofft Dassows Bürgermeister Jörg Ploen auf einen Vergleich, an dessen Ende die Gutsanlage wieder mit Leben erfüllt wird.

Der Fall war vor Gericht gelandet, weil der Besitzer vor 21 Jahren sein angekündigtes Konzept nicht umgesetzt und versprochene Investitionen in Höhe von damals 2,6 Millionen D-Mark nicht geleistet hatte.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Mittwochsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Grevesmühlener Zeitung).

Robert Niemeyer

In Elmenhorst haben Kinder am Montag einen ausgesetzten Terrier entdeckt. Nun werden Zeugen und ein neuer Besitzer gesucht.

16.04.2013

Der Landkreis Nordwestmecklenburg plant mit dem Komponisten Thilo von Westernhagen ein Projekt über den Prediger Thomas Aderpul, der maßgeblich an der Reformation der Kirche in Mecklenburg-Vorpommern mitgewirkt hat.

15.04.2013

Am Ostersonntag laden die Inhaber zum Jubiläums-Umtrunk in ihre Buchhandlung ein.

30.03.2013
Anzeige