Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Stadt will ihr altes Rathaus zurück

Klütz Stadt will ihr altes Rathaus zurück

Der Verkauf des Baudenkmals in Klütz in Nordwestmecklenburg soll rückgängig gemacht werden. Der Besitzer saniert seit mindestens zwei Jahren nicht und das Gebäude droht zu verfallen.

Voriger Artikel
Papier im Keller verbrannt
Nächster Artikel
Nordwestmecklenburger unterwegs im Schnee

In Klütz wächst die Sorge um das alte Rathaus. Es steht seit zehn Jahren leer und verfällt.

Quelle: Malte Behnk

Klütz. Die Sorge der Klützer (Landkreis Nordwestmecklenburg) um ihr ehemaliges Rathaus wächst. Das denkmalgeschützte Gebäude an der Schloßstraße steht seit zehn Jahren leer und müsste längst saniert werden. Doch der Besitzer unternimmt nichts. Jetzt will die Stadt den Verkauf rückgängig machen.

Bürgermeister Guntram Jung (CDU) sagt mit Bedauern, dass das alte Rathaus mittlerweile ein Schandfleck in der Innenstadt sei. Vor etwa vier Jahren, so erinnert sich Jung, sei das alte Rathaus verkauft worden. der Preis lag unter dem Verkehrswert, weil notwendige Sanierungen bekannt waren. Doch der Käufer veräußerte das Haus weiter und auch der heutige Besitzer unternahm nichts.

Im vergangenen Jahr hatte die Stadt versucht festzusetzen, dass auf dem Grundstück Schloßstraße 34 erst das denkmalgeschützte Gebäude saniert werden muss, bevor in zweiter Reihe gebaut werden darf. Den Besitzer so zur Sanierung zu bewegen, war aber erfolglos. Wie lange es jetzt dauern wird, den Verkauf rückgängig zu machen, weiß der Bürgermeister nicht. jetzt müssten sich Juristen mit dem Thema beschäftigen. 

Malte Behnk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Mieter der WVG in Greifswald sollen künftig bei der Gestaltung ihrer Wunschwohnung mitwirken können.

Die Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft Greifswald saniert derzeit 120 ihrer Wohnungen. Welche Ausstattung diese künftig haben, können die zukünftigen Mieter mitbestimmen. Das Unternehmen richtet dazu eine Musterwohnung ein.

mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.