Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Stadtsilhouette in Silber graviert

Wismar Stadtsilhouette in Silber graviert

Jutta Kross hat einen neuen Wismar-Ring entworfen.

Wismar. Ihr erster und bisher einziger Stadtsilhouettenring aus dem Jahr 2002 brachte Jutta Kross viel Erfolg. Jetzt hat die Goldschmiedemeisterin in ihrer Werkstatt in der Dankwartstraße einen neuen silbernen Wismar-Ring gefertigt. Darauf sind alle wichtigen Wahrzeichen der Hansestadt filigran ausgearbeitet: die Nikolai- und die Georgenkirche, der Marienkirchturm, die Wasserkunst, das Karstadt-Stammhaus, die Poeler Kogge, das Wassertor und das Baumhaus. Außerdem zieren den Ring markante Giebel- und Speicherhäuser. Damit hat die 44-jährige Kunsthandwerkerin ihre Wismar-Schmuck-Kollektion mit einem weiteren Liebhaberstück ergänzt.

„Die tollen Rückmeldungen zum ersten Stadtsilhouettenring waren Ansporn für mich, wie ich die Motive noch anders herausarbeiten kann“, sagt die Juwelierin. Der Ring ist jetzt noch fantasievoller und feiner gearbeitet, das Relief der Bauwerke noch präziser ausgesägt. Durch den dunklen Hintergrund, hervorgerufen durch eine Oxydbeize, sind die Kontraste besser zu sehen. Wie immer hat Jutta Kross die Stadtsilhouette von Hand graviert und gelötet.

 

hw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.