Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Stolz-Ausbau: Querung über Straße geplant
Mecklenburg Grevesmühlen Stolz-Ausbau: Querung über Straße geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 19.02.2018
Im Zuge der geplanten Erweiterung des Kaufhauses Stolz in Klütz soll auch eine neue Querung für Fußgänger über die Boltenhagener Straße entstehen. Quelle: Daniel Heidmann
Klütz

Gute Nachricht für Fußgänger: Mit der geplanten Erweiterung des Kaufhauses Stolz (OZ berichtete) im nordwestmecklenburgischen Klütz soll auch eine neue Querung über die Boltenhagener Straße entstehen. Darüber hat Bürgermeister Guntram Jung (CDU) bei der jüngsten Stadtvertretersitzung berichtet. Er und der Kommunalvertreter Peter Ellenberg hatten sich zu weiteren Gesprächen mit Jürgen Wirths, Prokurist bei der Holding Martin Stolz GmbH, getroffen.

„Wir haben schon länger die Forderung gegenüber dem Investor, im Zuge des Ausbaus eine solche Querung zu errichten“, sagt Guntram Jung. Denn die aktuelle Situation in der Boltenhagener Straße sei für Fußgänger nicht optimal. Um das zu verändern, nimmt der Bürgermeister die ansässigen Gewerbe in die Pflicht. Stolz hat Bereitschaft signalisiert und will nun weitere Geschäfte ins Boot holen, um die Querung zu finanzieren.

Die Erweiterungsarbeiten am Kaufhaus Stolz werden laut Unternehmen nicht vor Herbst 2019 beginnen.

Heidmann Daniel

Mehr zum Thema

Viele Internet-User nutzen ihre Log-ins bei Google oder Facebook auch, um sich bei anderen Netzdiensten anzumelden. Künftig sollen die Anwender dazu Dienste aus Deutschland wie Verimi verwenden können. Dabei soll das Mobiltelefon Benutzernamen und Passwort ersetzen.

08.02.2018

Für Touren zwischen Brasilien und Paraguay ist die Regelung klar: Reisende benötigen bei der Einreise einen internationalen Gelbfieberausweis. Im Fall von Sansibar sind die Vorschriften etwas komplizierter.

08.02.2018

CDU fordert Videoüberwachung in der Innenstadt / Senator: Dafür hat Rostock kein Personal

10.02.2018

LUL-Fraktion appelliert an den Kreistag, den Zuschuss um 10 Euro anzuheben

12.02.2018

Der Streit um die Bebauung in der Mecklenburger Straße endet vor Gericht

12.02.2018

Etwa 350 Zuschauer, darunter auch viele Kinder, erlebten am Sonnabend hinter dem Kreisagrarmuseum in Dorf Mecklenburg, wie ein Hausschwein geschlachtet wird.

12.02.2018