Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Straftaten mit sexuellem Hintergrund

Straftaten mit sexuellem Hintergrund

64 Fälle mit sexuellem Hintergrund gab es im vergangenen Jahr in Nordwestmecklenburg. Dazu zählen Vergewaltigungen, der Missbrauch von Kindern und die Verbreitung pornografischer Schriften.

64 Fälle mit sexuellem Hintergrund gab es im vergangenen Jahr in Nordwestmecklenburg. Dazu zählen Vergewaltigungen, der Missbrauch von Kindern und die Verbreitung pornografischer Schriften. Die Aufklärungsquote lag bei 83 Prozent. Die Anzahl der Fälle stieg leicht gegenüber dem Vorjahr.

Die Polizei musste in 258 Fällen wegen Nötigung ermitteln, 240 Mal wegen Bedrohung, 65 Mal wegen Stalking (Nachstellung). Bei Stalking gab es 12 Fälle mehr, die Aufklärungsquote liegt bei 95 Prozent. Fälle von Nötigung und Bedrohung gingen zurück.

349 Fahrräder wurden 2013 als gestohlen gemeldet. Das sind 169 weniger als ein Jahr zuvor. Das ist gut für die Besitzer und die Polizei, denn nur elf Prozent der Fälle können geklärt werden.

Zugenommen hat der Diebstahl in Dienst-, Büro-, Werkstatt und Lagerräumen: von 338 auf 401.

Hoch in der Gunst von Kriminellen stehen Vermögens- und Fälschungsdelikte. Es gab 1641 Fälle, ein Plus von 65. Viele hängen mit Betrug im Zusammenhang mit dem Internet zusammen.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.