Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Streit um Nistkästen
Mecklenburg Grevesmühlen Streit um Nistkästen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:06 04.04.2016
Peter Neumann beim Aufhängen eines Holzbeton-Nistkastens am Grevesmühlener Ploggensee. Quelle: Annett Meinke
Anzeige
Grevesmühlen

Seit 1984 hängt der Grevesmühlener Rentner Peter Neumann in der Stadt und der Umgebung Nistkästen auf. Die Stadt finanziert das ehrenamtliche Engagement — in diesem Jahr mit 500 Euro.

Das kritisieren jetzt ausgerechnet Mitglieder des Umweltausschusses der Stadt, dem auch Neumann angehört. Martin Bauer nennt es „unnötig“. Meisen fänden genug Höhlen zum Brüten.

Neumann geht es aber auch um andere bedrohte Vogelarten. Er nennt Rotschwänze und Trauerschnäpper, die in seinen Kästen nisten. Aber auch Haselmäuse und Siebenschläfer nutzen das Angebot.

OZ

Sorgen wegen des Bienensterbens sind noch nicht verflogen / Mehr Kunden kaufen direkt beim Bienenzüchter

04.04.2016

SMS-Nachricht von Wagen 18

04.04.2016

Demokratische Parteien des Landkreises laden am 1. Mai zur Fahrradtour durch Jamel / Obstwiese im Dorfmittelpunkt soll wachsen

04.04.2016
Anzeige