Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° heiter

Navigation:
Studio hilft syrischem Radsport-Talent

Dassow Studio hilft syrischem Radsport-Talent

Familie Decker trainiert 15-Jährigen privat

Dassow. Unterstützung aus dem Fitnessstudio: Hocherfreut war Ingo Eichberg, Sektionsleiter und Trainer der Radsportler des SV Dassow 24, als Anett Miles-Decker, Besitzerin des Studios „Fitness in jedem Alter“ in Schönberg, ihm mitteilte, dass man sich um den syrischen Sportler Khaled Sarhan kostenlos in Sachen Krafttraining kümmern würde. Der 15-Jährige ist in seiner Altersklasse in Mecklenburg-Vorpommern einer der schnellsten Radsportler. Ehemann Jürgen Decker, ehemaliger Stürmer in der DDR-Juniorenauswahl und beim SC Empor Rostock (jetzt Hansa), er gewann zudem 1991 als Assistenztrainer neben Uwe Reinders den DDR-Meistertitel mit Hansa Rostock, bereitet Khaled jetzt athletisch auf die Höhepunkte im Bahnradsport vor. Dazu treffen sich beide jeden Montag und Mittwoch.

 

OZ-Bild

Jürgen Decker trainiert mit Khaled zwei Mal die Woche Kraft.

Quelle: Foto: Dh

Khaled wohnt ganz in der Nähe des Studios und spart sich somit den Weg nach Dassow zum Kraftraum der Radsportler, der ohnehin sehr viel schlechter ausgerüstet ist. Außerdem kann sich Ingo Eichberg jetzt viel besser auf das spezielle Radtraining mit Khaled konzentrieren. Dieser gehört mit seiner Einstellung und seinem Talent eigentlich auf das Schweriner Sportgymnasium, wo auch seine Sportkameraden Marvin Wussow und Tom Schunke (beide U 17) trainieren. Dort haben sie die besten Möglichkeiten, um sich weiterzuentwickeln. Für Khaled ist der Besuch des Sportgymnasiums nicht möglich, da er nicht die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt.

„Die Hilfe des Ehepaares Decker ist eine tolle Geste, für die sich die Radsportler des SV Dassow 24 bedanken“, so Eichberg.

dh

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Am 21. April kommt die Vanessa Mai in die Rostocker Stadthalle – vorab spricht die Sängerin über ihren Erfolg, das Showgeschäft und ihr Selbstbild.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.