Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Teurer Knöllchen-Streich
Mecklenburg Grevesmühlen Teurer Knöllchen-Streich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:18 25.08.2016
Alles fing mit einem Knöllchen über zehn Euro wegen Parkens ohne Parkschein an. Quelle: dpa
Anzeige
Klütz

Dieser Spaß ging nach hinten los: Der Klützer Dietmar Plöhn hatte vor einigen Wochen ein Knöllchen über zehn Euro erhalten. Doch statt den vollen Betrag zu begleichen, zahlte er nur 9,99 Euro.

„Ich will aus Ärger Spaß machen. So etwas habe ich bei Blitzern schon häufig gemacht und es kam nie etwas zurück“, erzählt Plöhn. Doch das Amt Klützer Winkel ließ sich diesen „Spaß“ nicht gefallen. Gegen den „Cent-Preller“ wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Plöhn musste weitere 28,51 Euro zu zahlen. Diese Summe zahlte er wiederum auf seine „spezielle“ Art ans Amt.

In Zukunft sollen solche Fälle beim Amt in Klütz nicht mehr vorkommen. Durch einen Kontrollmechanismus sollen unvollständige Zahlungen zurück überwiesen und die Betroffenen angeschrieben werden, dass ein Bußgeldverfahren droht, berichtet Arne Longerich, Fachbereichsleiter im Bürgeramt in Klütz.

Daniel Heidmann

Der Anwohner Peter Wienhold hat in der jüngsten Stadtvertretersitzung das Ingenieurbüro kritisiert. Die Stadt will die Sanierung nur zusammen mit dem Zweckverband angehen.

25.08.2016
Rostock Rostock/Grevesmühlen/Wismar/Stralsund/Güstrow - Im Land der roten Steine

Roter Backstein ist ein Markenzeichen der Architektur in Mecklenburg-Vorpommern. Viele Kirchen Wohn- und Rathäuser bieten Führungen für Besucher an.

24.08.2016

Nun habe ich in den vergangenen Wochen über einige Spezies berichtet, die zum Charme des Piraten Open Air Theaters Grevesmühlen beitragen.

24.08.2016
Anzeige