Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Tierische Passagiere an Bord der Priwallfähre

Travemünde Tierische Passagiere an Bord der Priwallfähre

Wenn 250 Vierbeiner die Priwallfähre erobern, dann herrscht in Travemünde Ausnahmezustand.

Voriger Artikel
Heiratsantrag auf Hochzeitsmesse
Nächster Artikel
Sternstunde der Blasmusiker

250 Schafe und fünf Ziegen bringt Schäfer Martin Heuer (67) von ihren Winterweiden auf Gut Brook zurück in den heimischen Stall ans Dummersdorfer Ufer.

Quelle: Lutz Roeßler

Brook. Wenn 250 Vierbeiner die Priwallfähre erobern, dann herrscht in Travemünde Ausnahmezustand. Zwei Mal im Jahr kommt Schäfer Martin Heuer mit seinen Schafen und Ziegen an Bord, um die Tiere vom Bio-Gut Brook in ihren Stall am Dummersdorfer Ufer zu bringen. „Viele der Schafe werden bald lammen und brauchen dafür Ruhe“, erzählt David Hillringhaus, der den Transport begleitete. Doch vor der Ruhe steht Tieren und Helfern ein harter Tag bevor. Gut acht Kilometer müssen die Schafe und Ziegen marschieren. Dazwischen dürfen sie aber immer wieder pausieren und sich satt fressen. Nach gut drei Stunden sind Heuer und sein Team dank Polizeibegleitung in der Naturschutzstation am Resebergweg angekommen. Im Herbst beginnt die Reise dann von Neuem — dann geht es wieder aufs Gut Brook. mwe

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.