Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Total-Tankstelle erhält neues Design
Mecklenburg Grevesmühlen Total-Tankstelle erhält neues Design
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 14.06.2017
Wegen Umbauarbeiten bis Freitagabend geschlossen: die Total- Tankstelle an der Bundesstraße 105. Quelle: Foto: Jana Franke

Manch einer rieb sich schon verwundert die Augen, als er – der Macht der Gewohnheit folgend – auf das Gelände der Total-Tankstelle an der Bundesstraße 105 fahren wollte.

Zurzeit verhindert ein Bauzaun die Weiterfahrt. Bis Freitagabend ist die Tankstelle wegen Umbauarbeiten geschlossen. Wie der Pächter Hartmut Wilcken auf Nachfrage erläuterte, wird das Design des Außengeländes komplett erneuert. Im Shop selber ändert sich nichts.

Insgesamt zwei Wochen dauern die Sanierungsarbeiten, erklärte Bauleiter Daniel Böhme. Das Schließen der Tankstelle in dieser Woche war nicht zu vermeiden, da auch das Kuppeldach und die Tanksäulen erneuert werden. Unter anderem erhalten Letztgenannte einen Bewegungsmelder. Sobald ein Fahrzeug in den Abendstunden an die Säule fährt, leuchten zusätzliche LED-Lampen auf. Und: Die Außenfassaden des Shops und der Waschboxen sowie die Preissäule an der Straße werden moderner gestaltet.

In der kommenden Woche sind Restarbeiten vorgesehen, die den laufenden Betrieb dann nicht mehr stören. Eröffnet wird die Tankstelle am Freitag um 18 Uhr.

jf

Mehr zum Thema

Von Groß Schwansee bis Graal-Müritz: Die OZ startet Sommerserie für Mecklenburgs Küste / Teil 1: Kfz-Aufbrüche

09.06.2017

Von Groß Schwansee bis Graal-Müritz: Die OZ startet Sommerserie für Mecklenburgs Küste / Teil 1: Kfz-Aufbrüche

09.06.2017

Die Geschichte von Andrew Jones, Blutkrebs und einer OP, zu der es fast nicht gekommen wäre.

10.06.2017

Wismar. Anlässlich der „Tage der Industriekultur am Wasser“ beteiligt sich Wismar am 17. und 18. Juni mit seinem Alten Hafen.

14.06.2017

Bildungs- und Kulturausschuss des Kreistages diskutierte Schulgesetz

14.06.2017

Grevesmühlener Feuerwehr musste zweimal ausrücken

14.06.2017
Anzeige