Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Tourismusbranche braucht Arbeitskräfte
Mecklenburg Grevesmühlen Tourismusbranche braucht Arbeitskräfte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 02.07.2016

Die Zahl der Arbeitslosen ist weiter rückläufig. 1309 Frauen und Männer waren im Juni in der Agentur für Arbeit in Grevesmühlen erwerbslos gemeldet. Das waren 107

Personen weniger als im Mai. Die Arbeitslosenquote sank um 0,4 auf 5,6 Prozent.

Im Ranking der Geschäftsstellen des Arbeitsamtsbezirks Schwerin konnte Grevesmühlen seine Spitzenposition vor Hagenow mit einer Quote von 6,2 Prozent und Ludwigslust mit 6,4 Prozent behaupten.

Schlusslicht ist Sternberg mit einer Arbeitslosenquote von 9,6 Prozent.

Diese positiven Zahlen haben auch Grevesmühlens Teamleiterin Kerstin Suppan etwas überrascht. Denn üblich sind solche Werte eher für die Monate September und Oktober.

Eine Ursache dieser Entwicklung sieht Suppan auch im engen Kontakt der Arbeitsvermittler mit den Erwerbslosen. Angebot und Nachfrage passen allerdings nicht immer zusammen. Ein Missverhältnis gibt es auch zwischen den gemeldeten Berufsausbildungsstellen und den Bewerbern. Auf die 31 Stellen zum Koch gab es mit Stand vom 21. Juni zum Beispiel nur drei Bewerbungen, auf die 21 Stellen zur Hotelfachkraft nicht eine einzige Bewerbung.

358 offene Stellen sind aktuell im Bestand , darunter 17 Restaurantfachkräfte, 13 Köche, jeweils zwölf Service- und Helferkräfte sowie drei Hotelfachleute und acht Reinigungskräfte. Alle aus dem Bereich des Hotel- und Gaststättengewerbes. Außerdem werden sechs Elektriker, jeweils sieben Verkäuferinnen, Kfz-Mechatroniker, Anlagenmechaniker für Heizung, Sanitär- und Klimatechnik und acht Berufskraftfahrer gesucht.

Unter den offenen Stellen befinden sich auch drei Ärzte und vier Sozialpädagogen. Sogar die Stelle eines Apothekers muss besetzt werden.

dh

Mehr zum Thema

Kurt Wolfgang Schulze geht in seine alte Heimat zurück / Nachfolgerin sagte kurzfristig ab / Das Medizinische Versorgungszentrum arbeitet zunächst mit Vertretungsärzten

30.06.2016

Lutz Donath berät ehrenamtlich Firmen in Entwicklungs- und Schwellenländern / Der Ingenieur ist beim Senior Experten Service (SES) registriert

30.06.2016

Ein kleiner Babyboom, aber auch mehr Tote: Im Jahr 2015 sind erneut mehr Menschen in Deutschland gestorben als geboren worden - zwei Großstädte bilden die Ausnahme.

01.07.2016

Mit „Nautilus“ startete gestern das Filmfest / Hochkarätige Beiträge am Wochenende auf dem Programm

02.07.2016

Im Herbst 2017 wird des 500. Jahrestages des Thesenanschlags von Martin Luther gedacht.

02.07.2016

Grevesmühlen. In der Halle des Grevesmühlener Landwirtschaftsbetriebes in der Klützer Straße findet heute und morgen die 11. Kreisjungtierschau mit 194 Kaninchen von 28 Züchtern statt.

02.07.2016
Anzeige