Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Trotz Wind und Kälte: Bis zu 150 Kilometer auf dem Fahrrad
Mecklenburg Grevesmühlen Trotz Wind und Kälte: Bis zu 150 Kilometer auf dem Fahrrad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:34 25.04.2016
Trotz Kälte und Wind gingen auch diese Fahrer am Sonntag an den Start. Sie absolvierten Strecken von bis zu 150 Kilometern. Quelle: Dirk Hoffmann
Anzeige
Boltenhagen

Am Sonnabend und Sonntag hat im Ostseebad Boltenhagen die jährliche Küstentour für Radsportler stattgefunden. Die Starter trotzten Wind und Wetter und absolvierten Distanzen bis zu 150 Kilometer. Es ging quer durch den Klützer Winkel.

In diesem Jahr waren an beiden Tagen nur 93 Teilnehmer an den Start gegangen. In den Vorjahren war die Zahl merklich höher. „Die Küstentour war dennoch ein voller Erfolg“, resümierte Hauptorganisator Harry Möller. Das angekündigte Unwetter für Sonntag hatte wohl einige Aktive abgeschreckt.

Von Daniel Heidmann

Mehr zum Thema

Die Polizei stellte in Stralsund einen Mann, der sich selbst nach der Kontrolle aus dem Staub machte, aber diverse Gegenstände zurückließ

21.04.2016

Boltenhagen, Klütz und Kalkhorst können mit dem Nahbus ein attraktives Angebot für Urlauber und Bürger schaffen. Der Bus mit Anhänger für Fahrräder soll zwischen dem Ostseebad Boltenhagen und dem Priwall pendeln.

23.04.2016

Zahl der Straftaten ist insgesamt rückläufig / Hochburgen bleiben Heringsdorf und Greifswald

23.04.2016

Das Amt Klützer Winkel hat die Auktion am Sonnabend zum zweiten Mal durchgeführt. 330 Euro kamen zusammen. Ausgemusterte Technik fand aber keine Abnehmer.

25.04.2016

40 ehemalige Mitarbeiter des Grevesmühlener Betriebs haben sich im Café der Malzfabrik getroffen und ein gemütliches Wiedersehen gefeiert.

25.04.2016

100 Frauen und Männer aus zehn Wehren nahmen am Vergleich teil. Die Brandschützer aus Hanshagen können ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen.

25.04.2016
Anzeige