Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Ü35-Kreispokal: Fortuna steht im Halbfinale

Grevesmühlen Ü35-Kreispokal: Fortuna steht im Halbfinale

Am Mittwochabend siegte Fortuna´82 Grevesmühlen im DFB-Kreispokal-Viertelfinale mit 2:1 gegen den Neumühlener SV.

Voriger Artikel
Schüler lernen Gärtnern und Kräuterkunde
Nächster Artikel
Busunternehmen braucht Nothilfe vom Kreis

Fortuna´82 Grevesmühlen macht gegen den Angstgegner Neumühlener SV den Einzug ins DFB-Kreispokal-Halbfinale perfekt.

Quelle: kes

Grevesmühlen. Am Mittwochabend siegte Fortuna´82 Grevesmühlen im DFB-Kreispokal-Viertelfinale mit 2:1 gegen den Neumühlener SV. Von Beginn an übernahm Fortuna die Initiative auf dem Platz, Neumühle dagegen war sichtlich geschockt von der Leistung der Gastgeber. Zur Pause stand es dennoch 0:0. In der 48. Minute traf Ingo Kühn zum 1:0 für die Grevesmühlener.

Zehn Minuten später erhöte Frank Pittel nach Vorarbeit von Ali Cengiz auf 2:0. Kurz vor Schluss konnten die Gäste noch verkürzen, es blieb aber beim 2:1 für die Fortuna. Weitere Ergebnisse: Brüeler SV - TSG Gadebusch 3:2, SKV Bobitz - SV Bad Kleinen 0:2, MSV Lübstorf - FC Anker Wismar 0:6.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.