Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Unbekannte zünden Lagerhallen an

Kühlenstein/Rankendorf Unbekannte zünden Lagerhallen an

Bei den Feuern in Rankendorf und Kühlenstein brannten zwei Unterstände nieder. Der Schaden beträgt jeweils mehrere zehntausend Euro.

Voriger Artikel
Hilflose Frau nach zwei Tagen aus Wohnung befreit
Nächster Artikel
Strafanzeige gegen Tafel-Vorsitzenden

Bei dem Feuer in Rankendorf (Landkreis Nordwestmecklenburg) wurde eine Lagerhalle vernichtet. Auch ein Traktor und anderes landwirtschaftliches Gerät wurden beschädigt.

Quelle: Michael Prochnow

Kühlenstein/Rankendorf. Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Freitag in einer offenen Lagerhalle in Rankendorf bei Grevesmühlen (Landkreis Nordwestmecklenburg) Heuballen in Brand gesetzt. Das Feuer vernichtete neben den Ballen auch die Holzkonstruktion des Unterstandes, wie die Polizei mitteilte. Dem 58-jährigen Eigentümer entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Euro. Zur Brandbekämpfung waren 35 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Mallentin, Roggenstorf und Dassow mit sechs Fahrzeugen im Einsatz.

DCX-Bild

Bei den Feuern in Rankendorf und Kühlenstein brannten zwei Unterstände nieder. Der Schaden beträgt jeweils mehrere zehntausend Euro.

Zur Bildergalerie

Nur wenig später zündeten vermutlich die selben Täter eine Halle mit Heuballen in Kühlenstein an. Auch hier brannte der Unterstand vollständig nieder. Der Sachschaden beläuft sich ebenfalls auf mehrere zehntausend Euro. Unweit des Brandortes steckten die Täter noch eine Wertstofftonne mit Altpapier in Brand.

Die Kriminalpolizei Wismar hat umgehend die Ermittlungen wegen Brandstiftung an den beiden Heumieten sowie Sachbeschädigung im dritten Fall aufgenommen. Die beiden ersten Brandorte sind gegenwärtig beschlagnahmt. Eine genaue Untersuchung soll im Laufe des Tages erfolgen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Doberan
Am Wochenende beförderte Feuerwehrleute in Admannshagen-Bargeshagen

Vor der Jahresversammlung der Feuerwehr Admannshagen-Bargeshagen kündigte der 1. Stellvertreter vom Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes, Holger Gadinger, an, dass es noch im 1. Halbjahr in MV für die Wehren eine neue Kleiderordnung geben solle.

mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.