Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Unfall auf A 20 bei Überholmanöver
Mecklenburg Grevesmühlen Unfall auf A 20 bei Überholmanöver
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 28.12.2017
Ein Warndisplay mit der Spiegelschrift „Polizei“ in einem Polizeiauto (Symbolbild). Quelle: Armin Weigel/dpa
Anzeige
Schönberg

Eine 22-Jähriger hat am Mittwoch auf der A 20 bei Schönberg (Nordwestmecklenburg) einen Unfall verursacht. Laut Angaben der Polizei wollte sie mit ihrem Pkw einen Laster überholen. Dabei übersah sie ein sich von hinten annäherndes Auto, so dass es zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge kam. 

Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Der Sachschaden beträgt 5 000 Euro. Das angefahrene Auto musste geborgen werden.

OZ

Mehr zum Thema

Ein Mann fährt mit seinem Auto in das SPD-Gebäude in Berlin. Vor der CDU-Zentrale wird zudem brennbares Material gefunden - der Mann sagt, er habe es dort abgelegt. Möglicherweise gibt es ein persönliches politisches Motiv.

25.12.2017

Für Moskau war es ein Schock in der Feiertagslaune vor Silvester: Ein Bus überrollt auf einer Treppe zahlreiche Fußgänger. Die Polizei spricht von einem Unfall. Doch aufgeklärt ist der Vorfall noch nicht.

26.12.2017

Zehntausende Tonnen Geröll donnern Heiligabend ins Tal, eine Zufahrtsstraße wird verschüttet. Der Berg in Tirol kommt nicht zur Ruhe, Menschen sind im Tal eingeschlossen. Sie tragen es mit Fassung.

26.12.2017

Eine neue Ausstellung und der teilweise Umbau sind 2018 die Herausforderungen für das Grenzhus im nordwestmecklenburgischen Schlagsdorf. Während der Bauzeit sind provisorische Ausstellungsräume und das Außengelände geöffnet.

29.12.2017

+++ Neuer Prozess um Betrug beim CD-Werk in Dassow +++

28.12.2017

Bei dem Vorfall im westmecklenburgischen Schönberg entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro.

28.12.2017
Anzeige