Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Unwetter: Inklusives Sportfest ins Wasser gefallen

Grevesmühlen Unwetter: Inklusives Sportfest ins Wasser gefallen

Veranstaltung auf dem Sportplatz am Tannenberg musste abgebrochen werden

Voriger Artikel
OZ-TV am Donnerstag: Vergewaltigungsprozess in Schwerin
Nächster Artikel
Schildkröte ausgebüxt

Aufgrund der Länge des Schauers hat es keinen Sinn mehr gemacht.Susan Röse Diakoniewerk

Grevesmühlen. Um 11.58 Uhr hatte Susan Röse keine andere Wahl: Über die Sprechanlage des Sportplatzes am Tannenberg teilte die Abteilungsleiterin Werkstatt des Diakoniewerkes im nördlichen Mecklenburg gestern mit, dass das fünfte inklusive Sportfest abgebrochen werden muss. Ein aufgezogenes Unwetter beendete die Veranstaltung nach knapp eineinhalb Stunden vorzeitig. Starker Dauerregen sowie Blitz und Donner ließen kein weiteres sportliches Miteinander zwischen Menschen mit und ohne Behinderung mehr zu.

OZ-Bild

Veranstaltung auf dem Sportplatz am Tannenberg musste abgebrochen werden

Zur Bildergalerie

„Aufgrund der Länge des Schauers hat es keinen Sinn mehr gemacht“, meinte Röse. Etwa eine Stunde lang kam es unaufhörlich von oben herunter. Die Teilnehmer retteten sich zunächst in das Sportlerheim, ehe ein Shuttle-Service viele in die Werkstatt der Diakonie am Wasserturm transportierte. Dort wurde noch zusammen gegessen, bevor es auf die Heimreise ging. „Die Aktiven waren natürlich traurig. Es war das erste Mal, dass wir unser Sportfest wegen des Wetters abbrechen mussten“, so Röse. „Doch dafür haben wir die nächsten vier Male wieder gutes Wetter“, hofft die 43-Jährige. Einen Nachholtermin für die Veranstaltung wird es nicht geben. „Die Vorbereitungen sind sehr aufwendig“, erklärt Röse.

Für die fünfte Ausgabe des inklusiven Sportfestes, das gemeinsam von der Stadt, dem Diakoniewerk und dem Behinderten- und Rehabilitationssportverein Grevesmühlen organisiert worden ist, waren rund 400 Teilnehmer aus dem ganzen Landkreis angereist. Das Konzept, Menschen mit und ohne Behinderung beim Sport zusammenzuführen, hat laut Röse ein wichtiges Ziel: „Wir wollen damit Barrieren abbauen, ohne dass wir für unser Tun die Sprache brauchen. Es geht um das gemeinsame Erleben.“ Für Dirk Möller, Vorsitzender des Grevesmühlener Behindertensportvereins, kommt noch etwas Entscheidendes hinzu:

„Es geht um Freude und Spaß. Zudem können die Aktiven zeigen, wozu sie fähig sind“, so der 57-Jährige. In einigen Kategorien würden die Teilnehmer mit Handicap durchaus besser abschneiden als Starter ohne Behinderung.

„Das Sportfest gefällt mir sehr. Man lernt hier viele neue Leute kennen“, sagte Teilnehmerin Sophie Mulack aus Klütz. Die 16-Jährige von der Mosaikschule in Grevesmühlen startete mit ihren Kameraden beim Staffellauf. Viel mehr Disziplinen schafften sie allerdings nicht. Denn wenig später öffnete Petrus die Schleusen und beendete das sportliche Treiben.

Daniel Heidmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Herrenschlösser und Fähren
Auf zwei Rädern um den Chiemsee - wie hier bei Seebruck erkunden viele Touristen das „Bayerische Meer“ gerne vom Fahrradsattel aus.

Die größte Attraktion am Chiemsee ist nur mit dem Boot erreichbar: die Herreninsel mit Bayerns Antwort auf Schloss Versailles. Manche Touristen schauen sich außer dieser Märchenwelt von Ludwig II. nichts weiter an. Ein Fehler - wie jeder merkt, der den See einmal umrundet.

mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.