Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Viel los am Sport- und Kulturtag
Mecklenburg Grevesmühlen Viel los am Sport- und Kulturtag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:58 03.05.2016
Beate Speiser vom Turn- und Akrobatikverein im nordwestmecklenburgischen Selmsdorf schminkt die dreijährige Lara. Quelle: Steffen Oldörp
Anzeige
Selmsdorf

Vereine und Brandschützer haben mit zahlreichen Gästen den traditionellen Sport- und Kulturtag im nordwestmecklenburgischen Selmsdorf gefeiert. Neben dem Selmsdorfer SV 94 und dem Turn- und Akrobatikverein (TAV) Selmsdorf nutzten  auch der Selmsdorfer Anglerverein und die freiwillige Feuerwehr die Chance, sich den Einwohnern näher vorzustellen. Sehr zur Freude von Wolf-Peter Oswald, dem Vereinsvorsitzenden des SSV, der den Sport- und Kulturtag als „Frühjahrsoffensive“ bezeichnet, um, wie er erklärte, „Sport und Kultur in der Gemeinde zusammenzuführen.“

Für Wolf-Peter Oswald ist das Fest ein wichtiger Anlass, „um mit anderen Vereinen etwas gemeinsam zu machen.“ Ein Ziel des Selmsdorfer SV: „Das Gemeinwohl festigen“, sagt Oswald, der mit der Resonanz sehr zufrieden war. Gleich fünf Fußballmannschaften traten bei einem E-Jugend-Turnier gegeneinander an, dass der SV Dassow 24 gewann. Die Blauröcke boten Rundfahrten mit einem Feuerwehrauto durch das Dorf an, die Mitglieder des TAV organisierten ein Kinderschminken.

Von Lenz, Jürgen

In der Nacht zu Sonnabend ist ein Wohnhaus in Moor in der Gemeinde Damshagen abgebrannt.

02.05.2016

Die Amtsvorsteherin des Amtsbereichs Klützer Winkel, Renate Menzel (SPD), hat ihre politischen Ämter zum 30. April aus persönlichen Gründen niedergelegt.

02.05.2016

Ein Maifest, zu dem die „Dorfgemeinschaft Jamel“ am Sonnabend eingeladen hatte, verlief laut Polizei „problemfrei“.

02.05.2016
Anzeige