Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Voltigierer suchen Nachwuchs

Grevesmühlen Voltigierer suchen Nachwuchs

Das Holzpferdturnier in Satow steht am kommenden Sonnabend, dem 29. März, bei der Voltigiergruppe des Sportvereins Blau-Weiß Grevesmühlen auf dem Programm.

Voriger Artikel
Notruf und Ärztliche Notdienste in Grevesmühlen am 26.03.2014
Nächster Artikel
Ostseebad Boltenhagen lädt zur Kneipennacht

Die Voltigiergruppe des Sportvereins Blau-Weiß Grevesmühlen.

Quelle: privat

Grevesmühlen. Das Holzpferdturnier in Satow steht am kommenden Sonnabend, dem 29. März, bei der Voltigiergruppe des Sportvereins Blau-Weiß Grevesmühlen auf dem Programm. Zuletzt nutzten sie das vergangene Wochenende, um ihr Können vor Publikum zu beweisen. Beim Frühlingsfest mit Hochzeitsmesse in Wotenitz stellten sie ihr neu einstudiertes Programm vor. Die Pferde hatten sie dazu im heimischen Stall gelassen. Stattdessen brachten sie ein Turnpferd mit, auf dem sie in den Wintermonaten üben. „Am Herzen liegt uns, ein Dankeschön an alle Zuschauer auszusprechen, die uns mit einer Spende zur Unterhaltung unserer Pferde bedachten“, heißt es in einem Brief an das Pressehaus.

Seit dem Jahr 2009 gehören die Voltigierer zu Blau-Weiß. Angefangen hatten alles mit einer Nachwuchsgruppe. Für die werden noch Mitglieder ab vier Jahre gesucht.

Kontakt: ☎ 01 60/5 00 76 00

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.