Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Von Stress im Kindesalter

Wismar Von Stress im Kindesalter

Dennis Müller ist Dozent der KinderUni am Freitag.

Wismar. Damit die März-Vorlesung der Wismarer KinderUni nicht in die Osterferien fällt, findet sie schon am Freitag, dem 15. März, zur gewohnten Zeit um 15 und 16.30 Uhr in Hörsaal 101 auf dem Campus statt. Dennis Müller widmet sich dem Thema „Alles reine Nervensache? Stressbewältigung im Schulalltag“. Einigen Kindern ist der Schulberater bei der AOK Nordost noch als „Mann mit der Riesenzigarette“ in Erinnerung, nachdem er im April vergangenen Jahres erstmals als KinderUni-Dozent nach Wismar kam und geschickt die Gefahren verdeutlichte, die durch das Rauchen entstehen. Diesmal setzt er sich mit den Anfängen von Stress im Kindesalter auseinander.

Dem 37-Jährigen sind zahlreiche Ursachen bekannt: beispielsweise der Notendruck in der Schule, die Erwartungen der Eltern oder Auseinandersetzungen mit Geschwistern und Freunden. Die Auswirkungen können von eher harmlosen Bauchschmerzen bis hin zu heftiger Migräne oder Depressionen reichen. „Aber das ist alles reine Nervensache“, weiß der KinderUni-Dozent und erklärt, wie der Stress entsteht und welche Stresstypen es gibt.

Auch für die Eltern oder Freunde und Verwandten der KinderUni-Studenten, die in Hörsaal 201 die Vorlesung live verfolgen können, dürften die Tipps, wie Kinder entspannt durch den Schulalltag kommen, von Interesse sein. Sogar für Entspannungsübungen hat Dennis Müller Zeit eingeplant. Weil der KinderUni-Dozent seit 2006 unterrichtsbegleitende Seminare zu unterschiedlichen Präventionsthemen in Schulen durchführt und sie als Schulberater bei Sportveranstaltungen oder Projekttagen unterstützt, hat er während seiner täglichen Arbeit mit Kindern zu tun, die wie die KinderUni-Studenten acht bis zwölf Jahre alt sind.

Interessierte Kinder können sich auch jetzt noch direkt über das Formular auf der Website der KinderUni (www.hs-wismar.de), per E-Mail, telefonisch oder direkt vor der Vorlesung anmelden.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Rückfragen und Anmeldungen bei Silke Schröder, ☎ 0 38 41/753 72 09 oder: kinder-uni@hs-wismar.de.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.