Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Was wird aus der Kinderarztpraxis?

Grevesmühlen Was wird aus der Kinderarztpraxis?

Ist Rettung in Sicht? Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) als Betreiber könnte den kassenärztlichen Sitz verlieren. Nach OZ-Informationen gibt es Interessenten. MVZ-Geschäftsführer Friedel Helms-Ferlemann betont, dass nichts entschieden sei.

Voriger Artikel
Spatenstich zur Wiederbelebung des Zentrums
Nächster Artikel
OZ-TV Dienstag: Nandus bemerken Eier-Schwindel

Wie geht es weiter mit der Kinderarztpraxis in der August-Bebel-Straße in Grevesmühlen?

Quelle: Jana Franke

Grevesmühlen. Das Bangen um die Kinderarztpraxis in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) geht weiter: Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) könnte den kassenärztlichen Sitz in der August-Bebel-Straße verlieren. Der Zulassungsausschuss – in der Schweriner Kassenärztlichen Vereinigung organisiert und aus niedergelassenen Ärzten und Vertretern von Krankenkassen zusammengesetzt – gab dem MVZ als Betreiber der Praxis bis zum 1. Juli Zeit, eine Lösung zu finden.

Die ist scheinbar nicht in Sicht, eine vorgesehene Ärztin scheiterte an einer entscheidenden Prüfung. MVZ-Geschäftsführer Friedel Helms-Ferlemann hielt sich auf OZ-Nachfrage gestern bedeckt. „Wir müssen uns nach der Ärztezulassungsverordnung richten und schauen, was rechtlich möglich ist“, sagte er. Diskutiert wird, das eine private Kinderarztpraxis in die Räumlichkeiten einzieht.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.