Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Wegen Straßensperrung: Autos fahren durch den Wald

Grevesmühlen Wegen Straßensperrung: Autos fahren durch den Wald

Durch die Sperrung der Straße durch Wotenitz weichen Fahrzeuge auf Waldpfade
aus. Anwohner sind genervt und das Forstamt droht mit der Schließung der Wege.

Voriger Artikel
Generalprobe für 8. Citynacht
Nächster Artikel
LUL-Fraktion aus dem Kreistag kritisiert den Nahbus-Streik

Trotz des Verbotschildes nutzen täglich zahlreiche Autos den Waldweg, um nach Wotenitz zu gelangen.

Quelle: Daniel Heidmann

Grevesmühlen. Seit über einer Woche ist die Straße in den Grevesmühlener Ortsteil Wotenitz gesperrt. Um längere Umleitungen zu umgehen, nutzen viele Autofahrer einen Waldweg am Ende des Rudolf-Tarnow-Rings. Der ist für den Autoverkehr eigentlich gesperrt.

„Die Leute sind auf verbotenen Wegen unterwegs und verstoßen gegen das Waldgesetz. Wir können das nicht wochenlang dulden. Das führt zu Frust. Ich bitte darum, das einzustellen“, appelliert Forstamtsleiter Peter Rabe.

Die Anwohner sind genervt und fordern eine Sperrung. Diese möchte das Amt ebenso gern vermeiden wie etliche Verwarnungsgelder auszusprechen. Autofahrer, die das Verbot missachten, könnten mit 35 Euro Strafe belangt werden. Notfalls droht die Wegsperrung.

Von Daniel Heidmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist