Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Weinparadies: Nach 15 Jahren ist Schluss
Mecklenburg Grevesmühlen Weinparadies: Nach 15 Jahren ist Schluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:34 09.03.2016
Anita Schneider steht vor der leergeräumten Ladenfläche in der Ostseeallee. In der Hand hat sie ein Bild, das ihr ehemaliges Geschäft zeigt. Quelle: Daniel Heidmann
Anzeige
Boltenhagen

Nach über 15 Jahren hat das Geschäft „Weinparadies“ im Ostseebad Boltenhagen geschlossen. „Ich möchte mich bei allen Kunden, vor allem meinen Stammkunden, für die jahrelange Treue bedanken“, sagte Inhaberin Anita Schneider. Sie hatte seit August 2000 edle Tropfen aus der ganzen Welt im Sortiment.

Die Klützerin will in Zukunft kürzer treten. Sie leitet aber nach wie vor die Appartement-Vermietung „Haus Marianna“ in Klütz. Dort soll ein Teil des alten Wein-Sortiments auch weiterhin eine Rolle spielen.

Von Daniel Heidmann

Herbert Gerwien (73) KLÜTZ Petra Krüger (85); Eva-Maria Voß (77) NIENDORF Anneliese Schumacher (78) REDEWISCH Hildegard ...

08.03.2016

Redaktion: 03881/7878860 Leserservice: 0381/38303015 Anzeigen: ...

08.03.2016

Polizei sucht Einbrecher mit Überwachungsfoto Wismar/Grevesmühlen. Die Polizei sucht einen Mann, der am 2. Dezember 2015 in ein Wohnhaus der Ortschaft Ventschow eingebrochen hat.

08.03.2016
Anzeige