Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Wer baut die schönste Burg am Ostseestrand?
Mecklenburg Grevesmühlen Wer baut die schönste Burg am Ostseestrand?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:48 21.04.2015
Zum zweiten Mal wird am 2. Mai ein Sandburgen-Wettbwerb in Boltenhagen (Nordwestmecklenburg) veranstaltet. Quelle: Martin Valigursky
Anzeige
Boltenhagen

Der Ostseestrand im nordwestmecklenburgischen Boltenhagen wird an der Seebrücke am 2. Mai zur großen Baustelle. Die OSTSEE-ZEITUNG und die Kurverwaltung Boltenhagen veranstalten ab 10 Uhr den zweiten großen Sandburgen-Wettbewerb.

Auch auf der Insel Poel, in Rerik, Kühlungsborn, Heiligendamm, Nienhagen und Graal-Müritz wird an dem Tag gebaut. Jeder Teilnehmer oder jedes Team kann in Boltenhagen auf einer Fläche von fünf mal fünf Metern die schönste Sandburg bauen. Wichtiges Handwerksmaterial wie Eimer und Schaufel werden einmal pro Team zur Verfügung gestellt.

Im vergangenen Jahr buddelten 31 Teams mit etwa 170 Teilnehmern um den Sieg in Boltenhagen. Für die jüngsten Gäste, die noch nicht als Baumeister agieren können, wird es eine ganz eigene Spiel-„Baustelle“ mit jeder Menge Sandspielzeug geben.

Teilnehmer am Sandburgen-Wettbewerb müssen sich bei der Kurverwaltung anmelden. Das ist online möglich auf: www.boltenhagen.de.



Malte Behnk

Weil die Briefkästen in acht Häusern im nordwestmecklenburgischen Klütz falsch angebracht sind, muss die Zustellerin deutlich mehr laufen.

22.04.2015

„The Guardian“ kürt Hanekes Film „Das weiße Band“ zum besten Cannes-Filmfestivalgewinner bisher. Gedreht wurde im Sommer 2008 auch in Johannstorf bei Dassow.

21.04.2015

Spezielle Angebote sollen Ältere in Grevesmühlen zu mehr Bewegung animieren.

21.04.2015
Anzeige