Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Wie Musikklänge verändern
Mecklenburg Grevesmühlen Wie Musikklänge verändern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 06.05.2016
Mit Freude dabei: Max (9) von der Mosaikschule liebt das Spielen auf dem Schlagzeug. Quelle: Jana Franke
Grevesmühlen

„Durch Musik mittendrin“: Mit diesem Projekt machte die Kreismusikschule „Carl Orff“ in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) im Jahr 2014 von sich reden. Durch einen Kooperationsvertrag mit der Mosaikschule (ehemalige Schule zur individuellen Lebensbewältigung) wurde den Kindern ermöglicht, Schlagzeug und Keyboard zu erlernen oder zu singen. Auch bei der Bevölkerung kam die Idee gut an. Die OSTSEE-ZEITUNG rief anlässlich der Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ zu Spenden auf. 5000 Euro kamen damals zusammen. Davon konnten unter anderem Instrumente und Gesangsbücher gekauft werden. Mittlerweile beteiligen sich 23 Mädchen und Jungen der Mosaikschule an dem Projekt.

OZ

Mehr zum Thema

Warum lieben die Menschen lange Barockarien? Weil sie aufregend sind, sagt Laurence Cummings selbstbewusst. Den künstlerischen Leiter der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen beschäftigen auch aufregende Pläne: Alle Opern Händels will er 2020 aufführen.

02.05.2016

Auf der berühmten Bühne der Carnegie Hall wurden Karrieren gestartet und Ausnahmekonzerte gespielt. Aber der Tempel war schon immer mehr als nur Konzerthaus, auch Einstein und Churchill hielten hier Vorträge. Jetzt wird die Carnegie Hall 125 Jahre alt.

02.05.2016

Der Indierock-Musiker galt in den 80ern als wild und unberechenbar / Inzwischen ist der Dortmunder gelassener geworden / Am 6. Mai kommt er mit seiner Band und aktuellen Songs nach Rostock

04.05.2016

Boltenhagens (Nordwestmecklenburg) Jugendhaus hat mit dem 36-jährigen Christoph Bräunig einen neuen Leiter. Er vertritt die schwangere Friederike Fuhlrott.

06.05.2016

Am Sonnabend startet in Boltenhagen (Nordwestmecklenburg) ein großer Wettbewerb. Im vergangenen Jahr nahmen 36 Teams teil. Startschuss ist um 11 Uhr.

06.05.2016

Großes Fest im kleinen Dorf: Das bietet am Pfingstwochenende die „Kunst- und Musikfreude“ in Schattin (Nordwestmecklenburg). Sie lockt mit vielen Konzerten, Ausstellungen und Kinderprogramm.

06.05.2016