Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Wie Musikklänge verändern

Grevesmühlen Wie Musikklänge verändern

Ein Projekt an der Mosaikschule in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) findet bei den Kindern mit Behinderung großen Anklang. Möglich gemacht haben das auch Leser der OSTSEE-ZEITUNG.

Voriger Artikel
Neuer Jugendklubleiter
Nächster Artikel
Tarnewitzerin gewinnt Ringreiten – Reiterin stürzt schwer

Mit Freude dabei: Max (9) von der Mosaikschule liebt das Spielen auf dem Schlagzeug.

Quelle: Jana Franke

Grevesmühlen. „Durch Musik mittendrin“: Mit diesem Projekt machte die Kreismusikschule „Carl Orff“ in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) im Jahr 2014 von sich reden. Durch einen Kooperationsvertrag mit der Mosaikschule (ehemalige Schule zur individuellen Lebensbewältigung) wurde den Kindern ermöglicht, Schlagzeug und Keyboard zu erlernen oder zu singen. Auch bei der Bevölkerung kam die Idee gut an. Die OSTSEE-ZEITUNG rief anlässlich der Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ zu Spenden auf. 5000 Euro kamen damals zusammen. Davon konnten unter anderem Instrumente und Gesangsbücher gekauft werden. Mittlerweile beteiligen sich 23 Mädchen und Jungen der Mosaikschule an dem Projekt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hannover

Warum lieben die Menschen lange Barockarien? Weil sie aufregend sind, sagt Laurence Cummings selbstbewusst. Den künstlerischen Leiter der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen beschäftigen auch aufregende Pläne: Alle Opern Händels will er 2020 aufführen.

mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist