Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Jenny Elvers ermittelt bei Soko Wismar
Mecklenburg Grevesmühlen Wirtschaft Jenny Elvers ermittelt bei Soko Wismar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 28.05.2016
Isabel Berghout, Mathias Junge, Jenny Elvers, Dominic Boerr, Claudia Schmutzler, Silke Matthias und Udo Kroschwald (v. l.). Quelle: StockAndPeople

Die ZDF-Krimiserie „Soko Wismar“ hat Verstärkung bekommen. Schauspielerin Jenny Elvers wird Isabel Berghout, Mathias Junge, Dominic Boeer, Claudia Schmutzler, Silke Matthias und Udo Kroschwald bei den Ermittlungen unterstützen. In der 14. Staffel wird die gebürtige Niedersächsin zu sehen sein.

Die Soko Wismar wird seit 2004 ausgestrahlt und läuft mittwochs um 18 Uhr. Es handelt sich bei der Serie um den fünften Ableger der Serie SOKO 5113.

Peter Preuß

Mehr zum Thema
Kultur Tatort-Blitzkritik: „Das Recht, sich zu sorgen“ (Nürnberg) - Falscher Schädel, wirre Story

Ein sympathisches Ermittlerteam verstrickt sich in einem Dickicht an Handlungssträngen. Der zweite Franken-„Tatort“ ist hoffnungslos überladen. Schade. Ein besseres Drehbuch – und schon könnten wir zu Fans von Ringelhahn und Voss werden.

23.05.2016

Samuel Koch (28) ist als erster Gast in Thomas Gottschalks neuer RTL-Sendung „Mensch Gottschalk - Das bewegt Deutschland“ eingeladen. Das teilte der Kölner Privatsender am Mittwoch in Berlin mit.

26.05.2016

Einer der einflussreichsten Männer im Silicon Valley steckt hinter den Kulissen einer Promi-Klage, die das Blog „Gawker“ finanziell vernichten könnte. Damit geht eine lange Fehde weiter: Die Website „Gawker“ hatte einst die Homosexualität des Milliardärs enthüllt.

27.05.2016

Die Firma Milltech, die sich im Grevesmühlener Gewerbegebiet angesiedelt hatte, produziert nicht mehr

28.05.2016

Die Gemeinde fürchtet durch den geplanten Bau von rund 40 Anlagen eine drastische Verringerung der Lebens- und Wohnqualität

28.05.2016

Im Kurbetriebsausschuss von Boltenhagen wurde das planerische Konzept vorgestellt

27.05.2016
Anzeige