Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Karstadt feiert Geburtstag
Mecklenburg Grevesmühlen Wirtschaft Karstadt feiert Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 11.05.2016

Bei Karstadt im Stammhaus Wismar sind die Vorbereitungen für den 135. Warenhaus-Geburtstag in vollem Gange. Ab dem 14. Mai wird gefeiert, unter anderem mit Aktionen für die Kunden. „Wir möchten Karstadts Geburtstag gemeinsam mit unseren Kunden hier in Wismar feiern. Denn 135 Jahre Karstadt heißt auch 135 Jahre treue Kunden. Dafür bedanken wir uns mit besonderen Geburtstagsüberraschungen hier in der Filiale. Danken möchten wir aber natürlich auch unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die seit so vielen Jahren für unsere Kunden da sind“, sagt Heike Pepic, Filialgeschäftsführerin von Karstadt Wismar.

Rudolph Karstadt

Die Geschichte eines der größten Warenhäuser Europas beginnt allerdings 20 Kilometer weiter westlich, in Grevesmühlen. Rudolph Karstadt wurde dort am 16. Februar 1856 als Sohn des Färbermeisters Christian Karstadt und seiner Frau Dorothea geboren. Er hatte drei Schwestern und fünf Brüder. Bereits 1920 besaß er 30 Geschäfte in Deutschland. Während der Weltwirtschaftskrise verlor er sein gesamtes Vermögen, anschließend zog er sich nach Schwerin zurück.

Höhepunkt der Feierlichkeiten in Wismar ist am Sonnabend ein Gewinnspiel mit 135 Preisen — von der Kreuzfahrt bis zum Traumauto. Die Teilnahme an der Verlosung ist bis zum 11. Juni direkt in der Filiale möglich oder online über karstadt.de/135Jahre-Gewinnspiel.

OZ

Rund 118 000 Kraftfahrzeuge gibt es im Landkreis. Die Zahl der elektrisch betriebenen ist verschwindend gering / Nun wirbt die Landrätin für die saubere Sache

11.05.2016

Das Berufsschulzentrum Nord des Landkreises in Wismar könnte bald mit einer Spezialklasse punkten. Beim Bildungsministerium liegt ein Antrag auf eine Ausbildung für Mechatroniker in Sachen E-Autos.

11.05.2016

Um den Weg für einen Neubau der Schwartauer Werke frei zu machen, wollen Stadtvertreter im nordwestmecklenburgischen Schönberg eine Hochspannungsleitung verlegen lassen

10.05.2016
Anzeige