Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Marmeladen-Riese prüft Umzug nach Mecklenburg

Schönberg Marmeladen-Riese prüft Umzug nach Mecklenburg

Die Traditionsfirma Schwartau expandiert und will einen Teil ihrer Werke nach Schönberg verlegen. Auch Lübeck buhlt um die Ansiedlung.

Voriger Artikel
Damit immer genug Wasser fließt
Nächster Artikel
Straßenbauarbeiten in der Tourismussaison

Die Schwartauer Werke wollen expandieren. Die passenden Flächen dafür hätte Schönberg (Nordwestmecklenburg) dem Marmeladenhersteller zu bieten.  

Quelle: Olaf Malzahn

Schönberg. Es wäre ein Riesen-Erfolg für den Wirtschaftsstandort MV und ein herber Schlag für Schleswig-Holstein: Die Schwartauer Werke erwägen, sich in Schönberg (Nordwestmecklenburg) anzusiedeln. Der Marmeladen-Hersteller will expandieren. Weil dafür an seinem Stammsitz Bad Schwartau (Ostholstein) geeignete Flächen fehlen, will Schwartau einen Großteil seiner Werke verlegen. Und liebäugelt dafür mit Mecklenburg. An der Landesgrenze ist ein knallharter Wettstreit um das Schleswig-Holsteiner Traditionsunternehmen entbrannt.

Mit vereinten Kräften wollen Schönberg und das Landeswirtschaftsministerium den Marmeladenmachern einen Umzug nach MV versüßen. Bereits seit mehreren Monaten laufen Gespräche zwischen Schwartau, Schönberg und dem Ministerium. Doch die Konkurrenz ist stark: Lübeck will Bad Schwartau unbedingt als Firmensitz beerben. Auch das Land Schleswig-Holstein will mit allen Mitteln verhindern, dass die Schwartauer Werke – und damit Hunderte Arbeitsplätze und viel Steuergeld – abwandern. 

Von Bernstein, Antje

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Los Angeles

Die US-Bundesstaaten New York und Kalifornien heben den Mindestlohn auf 15 Dollar pro Stunde an - und damit auf mehr als das Doppelte des landesweit vorgeschriebenen Minimums.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.