Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Ministerium stoppt Supermarkt-Projekt
Mecklenburg Grevesmühlen Wirtschaft Ministerium stoppt Supermarkt-Projekt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:06 07.09.2013
Was soll am ehemaligen Güterbahnhof von Grevesmühlen entstehen? Quelle: Archiv

Äußerst deutlich hat das Landesministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung das Nein des Amtes für Landesplanung zum Grevesmühlener Supermarktprojekt unterstrichen. Die landesplanerische Stellungnahme sei „nicht verhandelbar“, hieß es am Freitag. Die geplante Verkaufsfläche des Einkaufsmarktes auf dem ehemaligen Gelände des Güterbahnhofs sei zu groß, so die Begründung.

Stadtverwaltung und Investoren wollen dennoch nicht aufgeben. Anwohner Grevesmühlens haben sich an den Ministerpräsidenten gewandt.

OZ

Die BayWa r. e. Wind GmbH mit Sitz in München investiert 13 Millionen Euro in vier neue Anlagen. Weitere soll es nach dem Willen der Gemeinde nicht geben.

04.09.2013

Ohne Zustimmung aus Schwerin kann kein Bebauungsplan für das Grevesmühlender Bauprojekt aufgestellt werden.

17.09.2013

In Neuburg-Steinhausen und Warin sichert modernste Technik die ersten Solaranlagen in Mecklenburg-Vorpommern. Sie macht die Identifizierung so einfach wie ein Fingerabdruck.

31.08.2013
Anzeige