Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Nordwestkreis erarbeitet neuen Nahverkehrsplan

Grevesmühlen/Wismar Nordwestkreis erarbeitet neuen Nahverkehrsplan

Neue Busse, zusätzliche Fahrer und Fahrpreise ab zwei Euro pro Tour sind im Gespräch. Der Betreiber wird per Ausschreibung gesucht.

Voriger Artikel
Neue Kaikante für Bummelmeile wächst von Tag zu Tag
Nächster Artikel
Am Klärwerk wird weitergebaut

Kurze Fahrten mit dem Bus könnten teurer werden. Nach Vorschlägen sollen Fahrgäste mindestens zwei Euro zahlen.

Quelle: Karl-Ernst Schmidt

Grevesmühlen. Der Landkreis Nordwestmecklenburg arbeitet an einem Nahverkehrsplan, der ab 2016 gelten soll. Drei Preismodelle wurden jetzt vorgestellt. Mindestens zwei Euro würde die günstigste Fahrt mit dem Bus demnach kosten.

Nach bisherigen Planungen müssten für die Umsetzung des neuen Nahverkehrsplans bis zu 15 zusätzliche Busse angeschafft und 40 bis 50 Busfahrer zusätzlich eingestellt werden.

Wer den Nahverkehr allerdings betreiben soll, steht noch nicht fest. Auf die Ausschreibung haben sich sowohl die Busbetriebe Wismar (BBW) als auch die Grevesmühlener Busbetriebe (GBB) beworben.

 

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen/Wismar
Kurze Fahrten mit dem Bus könnten teurer werden. Nach Vorschlägen sollen Fahrgäste mindestens zwei Euro zahlen.

Mindestens zwei Euro könnten die Fahrgäste zahlen. Ein Planungsbüro erarbeitete drei Preismodelle. Die sollen Gegenstand der Sondersitzung des Kreistages sein.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.