Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Sanfter Tourismus: Poel bleibt sich treu

Kirchdorf Sanfter Tourismus: Poel bleibt sich treu

Große Sprünge sind nicht zu erwarten / Poel punktet mit Stränden und Natur / Mecklenburgs größte Insel bringt mehr E-Bikes an den Start

Kirchdorf. Neue Tourismusprojekte sind auf der Insel Poel – vorerst – nicht zu erwarten. Und doch darf es etwas mehr sein. Doch was? Am 28. Juni werden mit Jürgen Seidel, Präsident des Landestourismusverbandes MV, im Inselmuseum die touristischen Chancen für die Insel Poel diskutiert.

Um die Wünsche der rund 2600 Einwohner zählenden Ostseegemeinde geht es seit Januar 2015. Damals hatte Bürgermeisterin Gabriele Richter (ptl.) eine Ideenwerkstatt ins Leben gerufen. Die Beratungen in den Arbeitsgruppen für Tourismus, Gewerbe und Infrastruktur sowie Kultur, Bildung und Soziales sind abgeschlossen. Im September sollen die Ergebnisse den Poeler Vereinen vorgestellt werden.

Die Wünsche sind das eine, die Machbarkeit (Naturschutz, Finanzierung, kurze Saison) das andere. „Ferienobjekte mit großer Quantität sehe ich nicht“, sagt Kurdirektor Markus Frick und meint: „Wir sollten unser Augenmerk darauf legen, Bestehendes zu entwickeln und an der Qualität zu arbeiten.“ Ein Hotel in Toplage, „mit Ganzjahresbetrieb, ja, das würde Poel gut zu Gesicht stehen“, ist Frick überzeugt. Doch da sei überhaupt nichts spruchreif.

In diesem Jahr werden vergleichsweise kleine Brötchen gebacken. Zum Beispiel das Angebot mit Elektrofahrrädern. Frick: „Das läuft gut, diese Möglichkeit der Mobilität wollen wir ausbauen und die Leute dort abholen, wo sie ankommen.“ Neben den E-Bike-Stationen in Timmendorf und Kirchdorf wird in diesen Tagen die dritte Station in Kirchdorf fertiggestellt.

Nummeriert mit großen und kleinen Schildern werden in Kürze 29 Strandaufgänge von Hinterwangern über Timmendorf, Neuhof, Schwarzer Busch bis nach Gollwitz. Wo sind Hunde erlaubt, wo ist FKK möglich, wo sind Surfer erwünscht. Frick: „Jedes Schild ist mit einer Nummer und für Kinder zur besseren Orientierung mit einem Symbol versehen.“

Seit zwei Wochen ist an den Poeler Stränden erstmals ein Strandvogt unterwegs. „Im letzten Jahr hatten wir in stärkerer Form mit Beschwerden wegen Hunden, zu lauter Musik oder Kitesurfern im Badebereich zu tun“, erklärt der Kurdirektor die zeitlich befristete Einstellung. Der Strandvogt ist mit Handy ausgestattet, gut zu erkennen und soll Konflikte schlichten. Nebeneffekt: Auch das Kontrollieren von Kur- und Strandkarten gehört dazu und spült Geld in die Kasse. Das größte Vorhaben auf der Insel, das „Haus des Gastes“ in Kirchdorf, ist wegen der zeitlichen Verzögerung etwas aus dem Blickwinkel geraten. Die Bausumme beläuft sich auf rund 1,6 Millionen Euro. Maximal 300000 Euro bringt die Gemeinde auf. 90 Prozent der Kosten sollen gefördert werden. Mit der Baugenehmigung wird im Sommer gerechnet.

Ein anderes großes Projekt hängt mit dem Naturprodukt Seegras zusammen. Etliche Tonnen des Treibsel-Sand-Gemisches, das bei der Strandreinigung anfällt, muss inzwischen finanziell und logistisch aufwändig in einem Silo in Kaltenhof gelagert, gesiebt und getrennt werden. Neue Investitionen und ein Antrag auf Förderung stehen an.

Heiko Hoffmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Salalah

Einmal im Jahr geschieht im Süden des Oman ein Wunder. Aus der wüstenartigen Landschaft wird ein Kleinod. Hunderttausende Araber strömen dann nach Salalah. Sie lassen die Region wirtschaftlich leben - und bedrohen die lebendige Natur.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.