Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Schrille Show als Höhepunkt – Regionalmesse ein voller Erfolg

Grevesmühlen Schrille Show als Höhepunkt – Regionalmesse ein voller Erfolg

Gestern haben sich 50 Aussteller aus Grevesmühlen und dem Umland in der Sport- und Mehrzweckhalle präsentiert / Avantgarde-Vorführung begeisterte das Publikum

Grevesmühlen. Ein lauter Knall, dann ein goldener Konfetti-Regen – so endete gestern die Avantgarde-Show „Circus“ in der Sport- und Mehrzweckhalle am Ploggenseering. Die bunte und schrille Vorführung war der Höhepunkt der 3. Regionalmesse, die die Stadt zusammen mit Vereinen und Gewerbetreibenden organisiert hatte. „Das war eine fantastische Show und ein Hauch von New York in Grevesmühlen“, lobte Dorina Reschke, verantwortlich für das Stadtmarketing.

Rund 50 Aussteller haben sich in der etwa 930 Quadratmeter großen Halle präsentiert. „Vor allem Dienstleister machen hier Werbung für sich“, berichtete Reschke. Das Handwerk sei bei der Regionalmesse nur gering vertreten. „Für diese Branche ist diese Messe womöglich nicht so interessant. Außerdem gibt es dort volle Auftragsbücher“, so Reschke.

Ein Magnet für die zahlreichen Besucher war der Stand von Franziska Cengiz. Die 32-Jährige und ihre Models präsentierten Brautkleider. „Sie sind ein magisches Anziehungsobjekt. Alle Frauen finden Brautkleider toll“, sagte Cengiz. Mit dem Zulauf sei sie zufrieden. „Wir verkaufen auf dieser Messe nichts. Aber es ist wichtig, präsent zu sein und sich bei den Leuten immer wieder ins Gedächtnis zu rufen.“

Zum dritten Mal bei der Regionalmesse dabei war Dirk Zachey. „Man merkt schon einen Effekt“, verriet der Goldschmiedmeister, der seinen Laden in der Grevesmühlener Innenstadt hat. „Viele wissen gar nicht, dass es einen Goldschmied in der Stadt gibt und auch welches Angebot er hat“, so Zachey. Gäste würden nicht selten erst an seinem Messestand erfahren, was alles möglich sei. Denn: „Die individuellen Wünsche der Kunden haben in den letzten Jahren enorm zugenommen“, erklärt Zachey den Trend.

Besucherin Anita Langhans war von der Vielfalt in der Halle begeistert. „Die Regionalmesse ist eine schöne Sache. Man sollte anerkennen, dass die Unternehmer ihre Freizeit opfern“, betonte sie. Die 63-Jährige nutzte die Gelegenheit und informierte sich auf der Messe schon einmal über eine Kreuzfahrt, die sie demnächst antreten will. Auch die Hochzeitskleider hatten es ihr angetan. „Vermutlich jede Frau schaut sich gern Brautkleider an“, so Langhans. Und auch beim Schmuck von Dirk Zachey blieb sie hängen: „Hier findet man Dinge, die nicht jeder hat.“

„DJ Qbat“, Line-Dancer und Live-Musik sorgten über den ganzen Tag für Unterhaltung. Doch die Besucher warteten vor allem auf einen Programmpunkt: die Avantgarde-Show von Sebastian Kielmann. Der 32-jährige Friseurmeister und Fotografiker hatte wie in den Vorjahren zwölf Models in verrückte, selbstgenähte Outfits gesteckt. Auch ein Feuerspucker war Teil seiner Show. „Ich bin sehr zufrieden und auch ein wenig erleichtert. Darin steckt viel Arbeit“, sagte Kielmann nach dem gelungenen Auftritt. Womöglich war es der letzte – ob er bei der nächsten Regionalmesse eine weitere Show gibt, ist fraglich. „Wir haben damit wirklich viele Ausgaben und müssen abwägen, ob es für uns noch rentabel ist. Außerdem wird alles neben der Arbeit vorbereitet. Es ist wirklich sehr aufwendig“, sagte Kielmann. Einen endgültigen Entschluss gebe es aber noch nicht. „Wir feiern jetzt erstmal und machen Montag frei“, so Kielmann.

Daniel Heidmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Besserer Durchzug

Wer mit seinem Bike gern auf große Tour geht, kann von Harley Davidson jetzt noch mehr Fahrspaß erwarten. Mit dem Motor Milwaukee-Eight bietet der Hersteller mehr Beschleunigung und einen geringeren Verbrauch.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.