Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Senioren-WG in Grevesmühlen?
Mecklenburg Grevesmühlen Wirtschaft Senioren-WG in Grevesmühlen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:56 03.05.2016
Im ehemaligen Wohn- und Geschäftshaus in der August-Bebel-Straße in Grevesmühlen könnte eine Senioren-WG entstehen. Quelle: Jana Franke
Anzeige
Grevesmühlen

Mit der Idee einer Senioren-Wohngemeinschaft beschreitet die städtische Wohnungsbaugesellschaft (Wobag) in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) ganz neue Wege. Entstehen könnte die im Eckhaus an der Schulstraße/August-Bebel-Straße.  „Wir könnten uns vorstellen, eine solche WG auf einer Etage zu bauen. In der würden vier bis fünf Senioren leben“, so Wobag-Geschäftsführerin Uta Woge. Die hätten dann ihren eigenen Wohn- und Schlafbereich sowie ein eigenes Bad. Dazu gäbe es eine Gemeinschaftsküche. „So ein Projekt liegt uns sehr am Herzen – wenn das Interesse da ist und sich Menschen finden, die so leben möchten“, erläutert Uta Woge.

Noch in diesem Jahr soll das ehemalige Wohn- und Geschäftshaus abgerissen werden. Als kleinteilige Bebauung soll auf der mehr als 2000 Quadratmeter großen Grundstücksfläche ein Komplex entstehen, der letztlich über drei Etagen insgesamt 16 Wohnungen beherbergt. Baubeginn, so die Vorstellung, ist im kommenden Jahr.

OZ

Mehr zum Thema

Im Urlaub wohnen wie Einheimische - das ist vielen Touristen lieber als ein steriles Hotel. Immer mehr Städtereisende suchen sich Ferienwohnungen. Ausgerechnet in Berlin soll das nun nicht mehr gehen.

09.05.2016

Die Sonne scheint kostenlos. Und ihre Energie ist unermesslich. Ein wenig davon lässt sich für das Heizen der Räume und des Warmwassers im Haus nutzen. Daher sind Solaranlagen auf dem Dach oder an der Fassade ein Weg zur Nutzung erneuerbarer Energien für das Haus.

02.06.2016

Rund 1000 Euro investieren, vom Immobilienboom profitieren und kräftig Zinsen kassieren. Das klingt gut. Crowdfunding-Plattformen im Internet machen es möglich. Das Geschäft ist für Anleger aber nicht risikolos.

04.07.2016

Die Konstruktion für eine Offshore-Plattform tritt bald ihre Reise in Richtung Nordsee an

30.04.2016

Nico Thern und Stefan Mevius haben sich 2003 selbstständig gemacht / Ihr Unternehmen ist stetig gewachsen

30.04.2016

Knapp 400 Schüler beteiligen sich am „Tag der Erneuerbaren Energien“ / Minister Christian Pegel (SPD) eröffnet Aktionstag an der Biogasanlage der Stadtwerke

30.04.2016
Anzeige