Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Wismar: Neuer Chefarzt in Klinik für Kinderheilkunde
Mecklenburg Grevesmühlen Wismar: Neuer Chefarzt in Klinik für Kinderheilkunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.07.2016

Dr. Volker Klimpel ist der neue Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde am Sana Hanse-Klinikum in Wismar. Der Pädiater (zu Deutsch: Kinderarzt) arbeitete zuvor als Chefarzt am Sankt Ansgar Krankenhaus in Höxter (Nordrhein-Westfalen). Davor war er Oberarzt am Marien-Hospital Witten.

Dr. Volker Klimpel mit Pepe Manthey, der gerade Patient in der Wismarer Kinderklinik ist. Quelle: bh

Dr. Klimpel hat in seiner Position als Chefarzt in Höxter ein umfangreiches Netz an Ambulanzen etabliert. Dieser Aufgabe will sich der 61-Jährige auch am Wismarer Klinikum widmen. „Ich möchte in Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten eine Reihe von Spezialambulanzen gründen. Beispielsweise sehe ich Bedarf bei Diabetes, Epilepsie oder auch bei neurologischen Ambulanzen. Hier können wir für unsere kleinsten und jugendlichen Patienten in Wismar und Umgebung noch eine Menge tun. Darüber hinaus liegt mir der weitere Ausbau der Neonatologie (Kinderintensivstation, Anm. d. Red.) am Herzen.“

Am Hanse-Klinikum schätzt der Mediziner die guten Arbeitsbedingungen. Der Um- und Erweiterungsbau der Kinder- und Jugendklinik startet im September. Sie wird mit einem elektronischen Patientenüberwachungssystem ausgestattet, das wiederum mit einem zentralen Schwesternzimmer verbunden ist. „So können wir bei etwaigen Zwischenfällen schnellstens reagieren und für unsere anvertrauten Kinder und Jugendlichen da sein. Ich freue mich auf eine hochmoderne Station und ein motiviertes Team“, so Dr. Klimpel.

Michael Jürgensen, Geschäftsführer des Sana Hanse-Klinikums: „Doktor Volker Klimpel ist ein einfühlsamer wie kompetenter Pädiater. Seine Anstellung an unserem Klinikum freut uns sehr und wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit ihm.“

Dr. Klimpel ist Mitglied im Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte sowie im Verband Leitender Kinder- und Jugendärzte und Kinderchirurgen Deutschlands. Zu seinen Hobbys zählt er Fußball, Handball und Tischtennis. Darüber hinaus interessiert er sich für Fotografie und Musik.

bh

Mehr zum Thema

Skeptiker gibt es beim Mammographie-Screening in Deutschland genug. Einen Kritikpunkt können beteiligte Ärzte nun ausräumen: Fehlalarm gibt es zwar - aber er ist selten.

12.07.2016

In der vergangenen Woche wurden 28 Babys im Klinikum geboren, darunter zwei Zwillingspärchen

12.07.2016

Oft sind in der Arztpraxis Ängste und Sorgen im Spiel. Bei Leistungen zum Selbstzahlen ist aber kühler Kopf gefragt. Die Krankenkassen werfen den Ärzten teils aggressiven Verkaufsdruck vor.

12.07.2016

Der Kreistag Nordwestmecklenburg hat erstmals die Aufstellung eines Doppelhaushalts beschlossen. Der nächste Finanzplan gilt somit für die Jahre 2017 und 2018.

13.07.2016

Träger wartet seit Monaten auf Geld / Der Landkreis Nordwestmecklenburg weist Vorwürfe wegen fehlender Planung zurück

13.07.2016

Ludwig-Christian Glockzin arbeitet als Trauerredner. Der 63-Jährige aus Dassow (Nordwestmecklenburg) will der besonderen Situation gerecht werden, in der ein Mensch geht. Für ihn ist es eine Lebensaufgabe.

13.07.2016
Anzeige