Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Wobag plant Prestige-Objekt
Mecklenburg Grevesmühlen Wobag plant Prestige-Objekt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 03.06.2016
Wobag-Geschäftsführerin Uta Woge erläutert das Projekt. Quelle: Michael Prochnow
Anzeige
Grevesmühlen

Zustimmung und Anerkennung für den aktuellen Entwurf des Wohn- und Geschäftshauses, das anstelle des Eckhauses Schulstraße/August-Bebel-Straße errichtet werden soll. 16 Wohnungen sowie ein Gewerbebereich sind dort geplant. Rund drei Millionen Euro soll das Objekt kosten, das laut den Planungsunterlagen eine kleinteilige Bebauung vorsieht, die sich nahtlos in den Bereich nördlich der Kirche einfügt. „Das ist die optimale Lösung für diesen Standort“, kommentierte Bauamtsleiter Lars Prahler den Entwurf. Auch von den Mitgliedern des Bau- und Umweltausschusses gab es Zustimmung für die Planung. Vorgesehen sind insgesamt 16 Wohnungen in dem Bereich, alle entweder mit Terrasse oder Balkon. Zwölf der Wohnungen sind, so Uta Woge, barrierefrei. In dem Gebäudekomplex gibt es zudem einen Aufzug, eine Tiefgarage mit 14 Stellplätzen ist ebenfalls geplant

Michael Prochnow

Mehr zum Thema

Vielen Menschen fällt es schwer, sich Größen vorzustellen. Beim Hausbau ist so mancher davon überfordert, wie groß ein Grundstück sein muss. Und auch die Kommunen schreiben so manches dazu vor, etwa wie viel Prozent der Fläche überhaupt bebaut werden dürfen.

04.07.2016

Man könnte meinen, der Bau einer Garage erfordert mehr Aufwand als der eines Carports. Allerdings ist auch hier vielerorts eine Baugenehmigung notwendig. Doch es bleibt eine für den Heimwerker machbare Aufgabe.

04.07.2016

Man will schnell retten, was zu retten ist. Aber: Läuft Starkregen bei einem Gewitter in den Keller, müssen Betroffene ihre Nerven im Zaun halten. Wer geflutete Räume betritt, riskiert einen tödlichen Stromschlag. So geht man Schritt für Schritt vor.

14.06.2016

2007 war Frank J. aus Bobitz wegen Drogenhandels verurteilt worden / Nach seiner Entlassung macht er genau dort weiter

03.06.2016

Neue Anlage nach 5:5 Stimmen und einer Enthaltung abgelehnt – Investor schließt Klage nicht aus

03.06.2016

Die Flüchtlingshilfe „bleib.mensch“ für Grevesmühlen, Mallentin, Schönberg und Umgebung eröffnete in der Bildungswerkstatt der Diakonie in Grevesmühlen eine Fahrradwerkstatt / Nicht nur Flüchtlinge sind willkommen

03.06.2016
Anzeige