Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Zahl der Arbeitslosen sinkt weiter

Zahl der Arbeitslosen sinkt weiter

Grevesmühlen. „Der Frühjahrsaufschwung setzt sich fort“, meint Kerstin Suppan, Teamleiterin der Agentur für Arbeit in Grevesmühlen, mit Blick auf die Erwerbslosenzahlen.

Grevesmühlen. „Der Frühjahrsaufschwung setzt sich fort“, meint Kerstin Suppan, Teamleiterin der Agentur für Arbeit in Grevesmühlen, mit Blick auf die Erwerbslosenzahlen. Im April sank die Zahl der Arbeitslosen gegenüber dem Vormonat um 121 auf aktuell 1536 Frauen und Männer.

 

OZ-Bild

Kerstin Suppan

Quelle:

Im Ranking der Geschäftsstellen des Arbeitsmarktbezirkes Schwerin teilt sich Grevesmühlen mit Ludwigslust den ersten Platz. Beide hatten im vierten Monat des Jahres eine Arbeitslosenquote von 6,5

Prozent. Schlusslicht ist Sternberg mit 10,3 Prozent.

Gegenüber dem Vorjahresmonat bedeuten diese Zahlen zwar nur einen leichten Rückgang, denn die Quote lag in Grevesmühlen zwölf Monate zuvor bei 6,6 Prozent. Erfreulich ist nach Aussage von Suppan aber, dass innerhalb eines Jahres die Zahl der Langzeitarbeitslosen um 13 auf 456 Personen und die der Schwerbehinderten um neun auf jetzt 70 Personen zurückging.

Bezeichnend für den Frühjahrsaufschwung ist auch der Anstieg an gemeldeten Stellen. Vor allem im Hotel- und Gaststättengewerbe werden jetzt zu Beginn der neuen Saison verstärkt Arbeitskräfte gesucht.

So befinden sich unter den derzeit 409 offenen Stellen 21 Restaurantfachkräfte, 14 Köche, neun Hotelfachfrauen und 17 Kräfte für Helfertätigkeiten. Gemeldet wurden außerdem 17 offene Stellen im Bereich der Gebäudereinigung und der allgemeinen Reinigung sowie acht als Verkäufer.

Gute Chancen auf einen Job haben darüber hinaus Handwerker. Denn in fast allen Berufszweigen — ob Maler, Elektriker oder Fliesenleger — werden derzeit Arbeitskräfte gesucht. Hier gibt es, so Suppan, immer eine hohe Nachfrage. Gleiches gilt auch für Pflegeberufe. Möchte sich jemand zum Altenpfleger oder auch Altenpflegehelfer umschulen lassen, dann erhält er seitens der Agentur für Arbeit eine Förderung. Das trifft auch auf Umschulungen im Hotel- und Gaststättenwesen zu. In beiden Bereichen ist der Bedarf an Arbeitskräften derart hoch, dass das in den Augen der Grevesmühlener Teamleiterin auch Sinn macht.

Kerstin Suppan appelliert außerdem an alle Jugendlichen, sich bei der Suche nach einer Ausbildung auch mit der Agentur für Arbeit in Verbindung zu setzen. In Westmecklenburg sind derzeit noch 1897

Ausbildungsstellen nicht besetzt. Die Top fünf der unbesetzten Ausbildungsplätze sind Köche (107 Plätze), Kauffrau im Einzelhandel (102), Restaurantfachkräfte (83), Verkäufer (76) und Fachkraft für Lager und Logistik (61).

Von Dirk Hoffmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stockholm

Schweden hat sich eine Telefonnummer zugelegt. Wer anruft, wird mit einem ganz normalen Schweden irgendwo im Land verbunden. Und kann über alles plaudern - von Königin Silvia bis zu Pippi Langstrumpf.

mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.