Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Zeitung im Wandel: Meldungen vom März ‘89
Mecklenburg Grevesmühlen Zeitung im Wandel: Meldungen vom März ‘89
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.03.2014

• Der sportliche Höhepunkt im März 1989 im Kreis Grevesmühlen war die Traditionsveranstaltung Hochsprung mit Musik in Wahrsow. 50 Leichtathleten aus Klütz, Schönberg und Lüdersdorf zeigten vor zahlreichen Zuschauern ihr Können.

• 9500 Buchen pflanzten die Lehrer und Schüler der POS Peter Göring aus Grevesmühlen am Börzower Weg im Rahmen der Aktion „Ein Lebensbaum für mein Land“.

• Jugendtourist bietet eine Flugreise in die Sowjetunion an. Vom 1. bis zum 10. Juni geht es nach Leningrad, Tallin und Minsk zum Preis von 620 Mark.

• 30 000 Stiefmütterchen haben die sechs Mitarbeiter der Stadt- und Gemeindewirtschaft Grevesmühlen in den vergangenen Tagen in der Stadt gepflanzt. 20 000 Pflanzen hatten Lieferanten aus der Bevölkerung zur Verfügung gestellt.

• Zur Vorbereitung des Pfingsttreffens der Jugend ruft die FDJ alle Jugendklubs im Kreis auf, eine Festivaldisko zu veranstalten. Mit den Einnahmen soll das Verbandstreffen finanziert werden, um die Teilnahme am Pfingsttreffen vorzubereiten. In Berlin erwartet die Teilnehmer unter anderem ein Konzert für den Frieden sowie eine internationale Eisshow mit Katarina Witt.

• Auf einer öffentlichen Sitzung des Kreisausschusses der Nationalen Front wurden die Kandidaten für die bevorstehende Wahl benannt. Es gab einen einstimmigen Beschluss über die Liste.



OZ

Gemeinde und Kurdirektion kritisieren Betreiber. Diese wehren sich.

29.03.2014

Der stellvertretende Landrat Nordwestmecklenburgs, Gerhard Rappen (CDU), steht in der Kritik.

29.03.2014

64 Fälle mit sexuellem Hintergrund gab es im vergangenen Jahr in Nordwestmecklenburg. Dazu zählen Vergewaltigungen, der Missbrauch von Kindern und die Verbreitung pornografischer Schriften.

29.03.2014