Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Züchter mit Landesverbandspreis geehrt
Mecklenburg Grevesmühlen Züchter mit Landesverbandspreis geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:18 08.01.2018
Christina Dinse (l., mit Texaner-Taube) und Jörg Burmeister (mit Altdeutschem Mövchen) wurden mit dem Landesverbandsehrenpreis geehrt. Ilona Moll erhielt für ihre Zwergente ein „Hervorragend“. Quelle: Dirk Hoffmann
Anzeige
Dassow

Zwergenten in verschiedenen Farben und Größen, japanische oder Sultanhühner, Tauben - an Vielfalt war die Geflügelschau in der Dornbuschhalle in Dassow (Nordwestmecklenburg) kaum zu überbieten. 370 Tiere von 33 Züchtern aus Mecklenburg-Vorpommern zählte der Ausrichter der Veranstaltung, der Rassegeflügelzuchtverein Dassow 1920 e.V.

Wer als Besucher etwas genauer hinsah, der konnte an den Käfigen auch die Bewertungen der einzelnen Tiere ablesen. Drei Schiedsrichter aus Mecklenburg-Vorpommern und ein Schiedsrichter aus Schleswig-Holstein hatten am Freitag Noten vergeben. Die höchste Prämierung, der Landesverbandsehrenpreis, ging ausschließlich an Züchter des Dassower Rassegeflügelzuchtvereins. Diesen Preis erhielten Dieter Schmidt für seine Hühner Zwerg-Sussex gelb-schwarzcolumbia, Jörg Burmeister für sein Altdeutsches Mövchen blau mit schwarzen Binden und Christina Dinse für die Texaner-Taube kennfarbig dunkel. Eine hohe Bewertung bekam auch Ilona Moll aus Wieschendorf. Die Zwergenten grobgescheckt-wildfarbig der 45-Jährigen, die ebenfalls Mitglied des Dassower Vereins ist, wurden mit der Note „Hervorragend“ (96 von möglichen 100 Punkten) bewertet.

Freuen durfte sich auch Johanna Moll. Für ihre Hühner der Rasse Zwerg-Malaien fasanenbraun wurde die Neunjährige mit einem Zuschlagpreis geehrt. Die Neunjährige bildet zusammen mit dem 14-jährigen Jeremy Lucas Hasenbein den Nachwuchs des 30 Mitglieder starken Dassower Vereins. „Insgesamt verzeichnen wir eine steigende Mitgliederzahl. Aber speziell über weitere Jugendliche würden wir uns jederzeit freuen“, erläuterte der Vereinsvorsitzende Andreas Moll.

Jana Franke

Ende 2016 wurde Lars Prahler nach einem aufregenden Wahlkampf und einer spannenden Wahl in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) zum Bürgermeister ernannt. Das erste Jahr liegt hinter dem 45-Jährigen, das zweite vor ihm. Zeit, um eine Bilanz zu ziehen.

08.01.2018

In Grevesmühlen und Umgebung gibt es auch 2018 wieder viel Musik, Kunst, Sport und Kultur

06.01.2018

Hat der Alltag des neuen Jahres Sie schon wieder? Gibt die Freude und Ermutigung, die die Weihnachtsbotschaft auslösen kann, Ihnen noch Schwung und Kraft für Ihren Alltag?

06.01.2018
Anzeige