Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Zur Geschichte

Zur Geschichte

Vor 135 Jahren, am 14. Mai 1881, eröffnete der Einzelhandelskaufmann Rudolph Karstadt in Wismar sein „Tuch-, Manufactur- und Confectionsgeschäft“.

Vor 135 Jahren , am 14. Mai 1881, eröffnete der Einzelhandelskaufmann Rudolph Karstadt in Wismar sein „Tuch-, Manufactur- und Confectionsgeschäft“.

1000 Taler betrug das Startkapital des damals 25-jährigen gebürtigen Grevesmühleners.

Von Beginn an hatte Karstadt mit seinen günstigen Festpreisen statt des sonst noch üblichen Handelns Erfolg. Deshalb eröffnete er bereits 1906 weitere 24 Warenhäuser in Norddeutschland.

Das Stammhaus in Wismar wurde 1907 als Stahlskelettbau errichtet. Es ist mit 3100 m² die kleinste Filiale.

Nach dem Ende der DDR übernahm 1991 die Karstadt AG wieder das Stammhaus und sanierte das Gebäude. Zu Ehren, als Anerkennung und zur Erinnerung wurde 2001 zum 120-jährigen Bestehen des Unternehmens der Platz vor dem Stammhaus zum „Rudolph-Karstadt-Platz“ ernannt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Bildungs- und Kulturminister Mathias Brodkorb (SPD) stellt sich den Fragen der OZ-Laboranten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.