Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Zwei DM- Medaillen für den HAV

Lauchhammer Zwei DM- Medaillen für den HAV

Gold für Catrin Resch, Eric Stockdreher gewinnt Bronze

Lauchhammer. Mit einer goldenen und einer bronzenen Medaille im Gepäck kehrten Catrin Resch und Eric Stockdreher vom Herrnburger AV von den Deutschen Meisterschaften aller Altersklassen mit Equipment aus Lauchhammer zurück. Resch holte sich bei den Damen in der Altersklasse 2 der Seniorinnen in der Gewichtsklasse bis 52 Kilogramm den Meistertitel. Für die international erfahrene Athletin aus Schwerin keine Überraschung. Mit 112,5 Kilogramm in der Kniebeuge, 87,5 Kilogramm im Bankdrücken und 130 Kilogramm im Kreuzheben zeigte sich Resch in guter Verfassung. „Leider fehlte beim letzten Versuch in der Kniebeuge mit 130 Kilogramm das letzte Quäntchen Glück“, bedauerte Herrnburgs Teamchef Sascha Krause. Im Bankdrücken und im Kreuzheben stellte sie neue Bestleistungen auf. In der Gesamtrelativwertung aller Klassen musste sich Catrin Resch nur der Dresdnerin Ana Geitner geschlagen geben.

Erfolgreich endete auch der Auftritt von Eric Stockdreher. Der 21-Jährige ging bei den Junioren in der Gewichtsklasse bis 105 Kilogramm an die Hanteln. In einer stark umkämpften Klasse holte sich der Lehramtsstudent aus Rostock die Bronzemedaille. „Gerade in der Kniebeuge hat sich die Technikumstellung bei Eric bemerkbar gemacht“, lobte Sascha Krause seinen Schützling. In Lauchhammer zeigte der 21-Jährige nach Aussage von Teamchef Krause Versuche der Extraklasse. Stockdreher hob mit 275 Kilogramm eine neue Bestleistung im Kniebeugen. Auch im Bankdrücken lief es mit 185 Kilogramm gut. Mit dieser Last stellte Stockdreher seine Bestleistung ein. Im Kreuzheben ließ Stockdreher ein paar Kilos liegen. „Mit 215 Kilogramm hat Eric hier noch einiges an Potential nach oben“. so Krause.

so

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ralswiek

Auf einer Insel fernab von Rügen feiert Wolfgang Lippert heute seinen 65.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.