Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Zwei Funkgeräte für die Upahler Feuerwehr
Mecklenburg Grevesmühlen Zwei Funkgeräte für die Upahler Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 06.10.2017

Zwei digitale Handsprechfunkgeräte für ihren Kommandowagen kann die Gemeindefeuerwehr Upahl jetzt ihr Eigen nennen. Gesponsert worden ist die gut 1300 Euro teure Technik für die Brandschützer von der Norddeutschen Kaffeewerke GmbH, die in Upahl ihren Standort hat. Geschäftsführer Kai Wassermann (l.) hat die Geräte während eines Familientages für die Belegschaft anlässlich des Tages des Kaffees an Wehrführer Frank Jahn übergeben. Auch die Feuerwehrleute waren eingeladen worden, erläutert der 56-Jährige. Der Wehrführer lobt die Betriebe im Upahler Gewerbegebiet, die immer ein offenes Ohr für die Belange der Feuerwehr hätten. So würden sich auch die Kaffeewerke immer wieder für soziale Projekte engagieren. FOTO: KARL–ERNST SCHMIDT

OZ

Grevesmühlen Der Bahnhof wird zum Kinosaal, nach der erfolgreichen Premiere mit dem Film „Wir können auch anders“ im frisch renovierten Grevesmühlener Bahnhof, setzt die Stadt die Filmreihe fort.

06.10.2017

Wilfried Sarakewitz züchtet Galloway-Rinder

06.10.2017

2000 Menschen kamen am 18. Oktober 1989 zur Kirche

06.10.2017