Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Zwetschen, Renekloden und Williamsbirnen am Weidenstieg

Zwetschen, Renekloden und Williamsbirnen am Weidenstieg

Acht neue Bäume alter Obstsorten stehen jetzt in Boltenhagen am Weidenstieg vor der Kreuzung zum Fasanenweg.

Voriger Artikel
Eine Frage des Geschmacks
Nächster Artikel
Feinstes Gemüse reihenweise

Acht neue Bäume alter Obstsorten stehen jetzt in Boltenhagen am Weidenstieg vor der Kreuzung zum Fasanenweg. Der Wirtschaftsstammtisch des Ostseebads hatte bei seinen Treffen für die Aktion gesammelt und Anwohner hatten weitere 300 Euro beigesteuert. So konnten drei Hauszwetschen, zwei Renekloden und drei Williams-Christ-Birnen gekauft und mit Hilfe der Gartenbaufirma Kidschun aus Oberhof am Straßenrand gepflanzt werden. „Renekloden sind gelbe Pflaumen, eine typische alte Mecklenburger Obstbaumart“, erklärte Andrea Kidschun während der Pflanzaktion, bei der die Unternehmer aus dem Ort mit Spaten, Schaufeln und Schubkarren fleißig anpackten. „Im nächsten Jahr sollten die Bäume dann auch die ersten Früchte tragen“, so Andrea Kidschun. Wie die Anwohner die nutzen, bleibt ihnen überlassen. Von Schnaps und Marmelade war die Rede. FOTO: MALTE BEHNK

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Die Schauspielerin Jytte-Merle Böhrnsen (33) ist beim Festival im Stadthafen (FiSH) Rostock mit dabei, das heute startet

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.