Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Zwetschen, Renekloden und Williamsbirnen am Weidenstieg
Mecklenburg Grevesmühlen Zwetschen, Renekloden und Williamsbirnen am Weidenstieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.05.2017

Acht neue Bäume alter Obstsorten stehen jetzt in Boltenhagen am Weidenstieg vor der Kreuzung zum Fasanenweg. Der Wirtschaftsstammtisch des Ostseebads hatte bei seinen Treffen für die Aktion gesammelt und Anwohner hatten weitere 300 Euro beigesteuert. So konnten drei Hauszwetschen, zwei Renekloden und drei Williams-Christ-Birnen gekauft und mit Hilfe der Gartenbaufirma Kidschun aus Oberhof am Straßenrand gepflanzt werden. „Renekloden sind gelbe Pflaumen, eine typische alte Mecklenburger Obstbaumart“, erklärte Andrea Kidschun während der Pflanzaktion, bei der die Unternehmer aus dem Ort mit Spaten, Schaufeln und Schubkarren fleißig anpackten. „Im nächsten Jahr sollten die Bäume dann auch die ersten Früchte tragen“, so Andrea Kidschun. Wie die Anwohner die nutzen, bleibt ihnen überlassen. Von Schnaps und Marmelade war die Rede. FOTO: MALTE BEHNK

OZ

Wie riecht’s, wie mundet’s? Upahler Kaffeewerke kürten den besten Tester

13.05.2017

Das Vertriebenenlager in Questin ab 1945 und der Umgang mit den Erfahrungen der Menschen, das ist das Thema eines OZ-Forums im Rahmen des Jubiläums „65 Jahre OZ“ in Grevesmühlen.

13.05.2017

Sportliche Hiobsbotschaften für die Region: Die TSG Wismar steigt aus der dritten Liga ab. Der FC Schönberg meldet sich aus der Regionalliga ab. Ist der Sport im Kreis auf Talfahrt?

13.05.2017
Anzeige